DAX ®13.283,51+0,65%TecDAX ®2.949,66+0,73%Dow Jones27.691,49±0,00%NASDAQ 1008.263,79+0,27%
finanztreff.de

AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Börse fallen vom Rekordhoch - Oddo wird vorsichtig

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien der Deutschen Börse +0,59% sind am Montag sukzessive zurückgefallen und haben im ansonsten starken Umfeld für Finanzwerte über 2 Prozent verloren. Erst in der Vorwoche hatten die Papiere des Börsenbetreibers aber mit 145,95 Euro einen Rekordstand erreicht. Analyst Roland Pfänder von Oddo BHF ging vor dem Quartalsbericht der Frankfurter in die Defensive und votiert nun mit "Reduce". Sein Kursziel von 130 Euro signalisiert dabei deutliches Korrekturrisiko. Für 2019 ist er zwar sogar optimistischer als bisher, senkte aber siene Schätzungen für 2020 und 2021./ag/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5J8B Dt.Börse WaveXXL L 123.05 (DBK) 7,034
Short  DC4X1H Dt.Börse WaveUnlimited S 154.4717 (DBK) 7,336
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Gelöbnis der Bundeswehr fand seit 6 Jahren erstmals wieder öffentlich statt. Sollte das Ihrer Meinung nach so beibehalten werden in Zukunft?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen