DAX®13.786,29-0,67%TecDAX®3.346,40-0,65%Dow Jones 3030.932,37-1,50%Nasdaq 10012.909,44+0,63%
finanztreff.de

Aktien New York Schluss: Dow erlahmt - Rally an Nasdaq ungebrochen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach den Kursrekorden zur Amtseinführung des neuen Präsidenten Joe Biden am Mittwoch haben die US-Aktien am Donnerstag eine Atempause eingelegt. Der Leitindex Dow Jones Industrial -1,50% und auch der marktbreite S&P 500 erreichten zwar im Handelsverlauf erneut Höchststände, am Ende waren die Gewinne aber wieder Makulatur. An der Börse Nasdaq setzte sich die Aufwärtsbewegung hingegen dynamisch fort, nicht zuletzt angefeuert von starken Quartalszahlen von Intel +3,33%.

Der Dow schloss mit 0,04 Prozent im Minus bei 31 176,01 Punkten. Der marktbreite S&P 500 -0,40% verbuchte ein Plus von 0,03 Prozent auf 3853,07 Zähler.

An der technologielastigen Nasdaq ging es für den Auswahlindex Nasdaq 100 +0,63% um 0,82 Prozent auf 13 404,99 Punkte nochmals kräftig nach oben. Hier gewannen Intel-Aktien 6,5 Prozent. Andere Branchengrößen wie Apple +1,68% und Advanced Micro Devices (AMD +3,16%) legten um jeweils mehr als drei Prozent zu./bek/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen