DAX ®12.263,86+0,71%TecDAX ®2.267,40+0,48%Dow Jones22.024,87+0,12%NASDAQ 1005.917,42+0,16%
finanztreff.de

Aktien New York Schluss: Steuersenkungs-Hoffnungen treiben Kurse an

| Quelle: dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Donnerstag ihre jüngste Schwäche eindrucksvoll abgeschüttelt. Aussagen von US-Finanzminister Steven Mnuchin, wonach die Regierung schon bald die Steuern senken könnte, drängten negative Faktoren wie die insgesamt enttäuschenden Geschäftsberichte der Unternehmen, mäßige amerikanische Konjunkturdaten und die anhaltenden politischen Unsicherheiten in den Hintergrund.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial baute seine Gewinne im Handelsverlauf aus. Zum Schluss stand er 0,85 Prozent im Plus bei 20 578,71 Punkten. Der marktbreite S&P-500-Index gewann 0,76 Prozent auf 2355,84 Punkte und der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 legte um 0,81 Prozent auf 5443,53 Zähler zu./gl/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM5VZ0 Dow Jones Wave L 19800 2017/11 (DBK) 9,959
DM56UY Dow Jones WaveXXL S 24030 (DBK) 8,716

Dow Jones

IDJ 22.024,87 +0,12%
PKT 16.08.2017 +25,88

zum Kursportrait
Im Artikel erwähnt...
NASDAQ 100
S&P 500
Werbung
Werbung
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Die neue Ausgabe des Anlegermagazins
widmet sich dem Thema „Investieren, aber richtig!“. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ryanair hat Beschwerde gegen die staatliche Unterstützung für Air Berlin eingelegt. Das Unternehmen behauptet, dass die Insolvenz nur eingeleitet wurde, damit die Lufthansa das Unternehmen schuldenfrei übernehmen kann. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen