DAX ®13.515,75-0,30%TecDAX ®3.179,83+0,30%Dow Jones29.195,67-0,00%NASDAQ 1009.198,21+0,34%
finanztreff.de

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend moderate Kursabschläge

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mehrheitlich leicht im Minus haben Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Mittwoch geschlossen. Der Moskauer RTS-Index sank um 0,22 Prozent auf 1448,40 Punkte.

In Prag fiel der PX um 0,13 Prozent auf 1078,34 Punkte. Belastung kam vor allem von den Verlusten der beiden im Leitindex gelisteten österreichischen Finanzwerte: Erste Group +0,42% verloren 0,62 Prozent, Aktien des Versicherers VIG fielen um 0,87 Prozent. Insgesamt hielten sich die Kursbewegungen in sehr engen Grenzen.

Der ungarische Bux stieg um 0,73 Prozent auf 43 938,9 Punkte. Unter den Schwergewichten gewannen Aktien der OTP Bank -6,19% 1,43 Prozent. Titel des Pharmakonzerns Richter legten um 0,77 Prozent zu. Aktien des Ölkonzerns MOL befestigten sich um 0,13 Prozent.

Der Wig-30 -0,51% in Warschau verlor 0,77 Prozent auf 2490,03 Punkte. Der breiter gefasste WIG fiel um 0,72 Prozent auf 58 026,68 Punkte. Besonders stark unter Druck kamen Aktien der Supermarktkette Dino Polska mit minus 4,17 Prozent. Unter den wenigen Gewinnern fanden sich MBank mit einem Plus von 1,47 Prozent./mik/APA/edh/jsl


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen