DAX ®12.394,64-0,61%TecDAX ®2.585,09-0,69%Dow Jones24.984,13+0,75%NASDAQ 1006.808,80+0,73%
finanztreff.de

Aktien Schweiz etwas fester - SMI auf Jahreshoch

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (Dow Jones)Etwas fester sind die Kurse der schweizerischen Aktien am Donnerstag aus dem Handel gegangen. Positive Impulse kamen vom deutschen Aktienmarkt, wo der DAX erstmals auf 13.000 Punkte stieg. An der Wall Street traten die Kurse mehr oder weniger auf der Stelle, hielten sich aber in der Nähe ihrer erst am Mittwoch erreichten Rekordstände.

Der SMI erreichte immerhin ein neues Jahreshoch. Von seinem Allzeithoch aus dem Jahr 2007 trennen den Index dagegen noch fast 250 Punkte. Am Donnerstag gewann der SMI 0,3 Prozent auf 9.297 Punkte. Unter den 20 SMI-Werten standen sich 16 Kursgewinner und drei -verlierer gegenüber, unverändert schloss eine Aktie. Umgesetzt wurden 38,01 (zuvor: 30,49) Millionen Aktien.

Die Aktien der schweizerischen Banken zeigten sich mit Aufschlägen, die von 0,1 Prozent bei Credit Suisse über 0,8 Prozent bei UBS bis 1,1 Prozent bei Julius Bär reichten. Die mit Spannung erwarteten Quartalszahlen der US-Banken Citigroup und JP Morgan lagen zwar über den Erwartungen, setzten an den Märkten aber keine Akzente. Die Aktien von Citigroup und JP Morgan reagierten sogar mit Verlusten auf die Geschäftszahlen, allerdings waren beide Titel zuvor gut gelaufen.

Swiss Life gewannen 0,6 Prozent. Die Analysten von Baader Helvea hatten die Titel auf ihre Favoritenliste aufgenommen. Schon länger auf der Liste befinden sich die Aktien von Nestle, Lonza und Rieter. Sie stiegen um 0,8 bzw 1,3 bzw 0,3 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/flf

END) Dow Jones Newswires

October 12, 2017 11:46 ET ( 15:46 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Im Artikel erwähnt...

CRED.SUISSE GRP NA SF-,04
CRED.SUISSE GRP NA SF-,04 - Performance (3 Monate) 15,24 -0,07%
EUR -0,01
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
21.02. GOLDMAN SACHS Positiv
16.02. DZ BANK Positiv
15.02. SOCIETE GENERALE (SOCGEN) Positiv
Nachrichten
21.02. dpa-AFX: Goldman hebt Ziel für Credit Suisse auf 21,50 Franken - 'Buy'
20.02. Aktien Schweiz schließen freundlich - Finanzwerte gefragt
19.02. ANALYSE/Merrill Lynch: Deutsche Bank profitiert von Volatilität an den Börsen
Weitere Wertpapiere...
LONZA GROUP AG NA SF 1 207,50 ±0,00%
EUR ±0,00
NESTLE NAM. ADR/1 SF 1 65,00 ±0,00%
EUR ±0,00
RIETER HLDG NA SF 5 196,10 -0,56%
EUR -1,10
SWISS LIFE HLDG SF 5,10 297,00 +0,34%
EUR +1,00
CREDIT SUISSE GP AG ADR 1 15,20 +1,33%
EUR +0,20
SMI 8.910,00 -0,88%
PKT -78,99
SPI® TR 10.286,85 -0,58%
PKT -59,98
NESTLE NAM. SF-,10 65,16 +0,09%
EUR +0,06
JUL. BAER GRP. NAM.SF-,02 53,22 -0,34%
EUR -0,18
UBS GROUP AG SF -,10 15,72 ±0,00%
EUR ±0,00
+ alle anzeigen
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Finanzminister Altmaier befürchtet wegen der US-Steuerreform, dass Firmensitze in die USA verlagert werden und dadurch eine Abwanderung von Arbeitsplätzen aus Deutschland droht. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen