DAX®13.873,97-0,24%TecDAX®3.370,58-0,28%Dow Jones 3030.996,98-0,57%Nasdaq 10013.366,40-0,29%
finanztreff.de

Aktien Schweiz schließt nach volatilem Geschäft knapp behauptet

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (Dow Jones)Nach einer Berg- und Talfahrt hat der schweizerische Aktienmarkt am Donnerstag knapp behauptet geschlossen. Das Hauptaugenmerk galt der Europäischen Zentralbank (EZB), die aber an ihrer Geldpolitik nichts änderte. Sie hat weder die Leitzinsen, das Wertpapierkaufprogramm noch einen anderen Parameter ihrer Geldpolitik verändert. Weil dies so erwartet worden war, war der Einfluss für die europäischen Börsen eher gering. Allerdings erholte sich der Euro nach seiner jüngsten Schwäche etwas zum Franken. EZB-Präsidentin Christine Lagarde hatte die Gemeinschaftswährung gestützt, denn die Französin sah für die EZB in Sachen Euro-Wechselkurs keinen unmittelbaren Handlungsbedarf.

Der SMI verlor 0,2 Prozent auf 10.387 Punkte. Unter den 20 SMI-Werten standen sich 15 Kursverlierer und fünf -gewinner gegenüber. Umgesetzt wurden 42,91 (zuvor: 45,37) Millionen Aktien.

Insgesamt sei die Sitzung nach den deutlichen Vortagesaufschlägen von Gewinnmitnahmen geprägt gewesen, hieß es im Handel. Das von der EZB bestätigte Niedrigzinsumfeld machte Banken- und Versicherungstitel für Anleger eher unattraktiv. Echten Abgabedruck attestierten Marktteilnehmer jedoch nicht. Credit Suisse und UBS gaben 0,1 bzw. 0,5 Prozent nach. Unter den Versicherungswerten ermäßigten sich Swiss Life, Swiss Re und Zurich um bis zu 2,2 Prozent.

Trotz einer Hochstufung auf "Kaufen" durch die UBS gaben Novartis 0,1 Prozent ab. Die Analysten honorierten mit dem Anlagevotum die sich verbessernde Entwicklungspipeline des Pharmakonzerns. Die Wettbewerberpapiere von Roche fielen um 0,5 Prozent. Der Konzern hatte einen Erfolg mit seinem Medikament Enspryng (Satralizumab) gemeldet, die Meldung stützte jedoch kaum.

Unter den Nebenwerten legten Dufry um 9,4 Prozent zu. Der Reiseeinzelhändler will sein Kapital erhöhen und damit die Übernahme der restlichen Anteile der US-Tochter Hudson finanzieren. Die Beteiligungsgesellschaft Advent International hat bereits zugesagt, Aktien in größerem Umfang zu zeichnen. Die Beteiligung von Advent an Dufry soll auch nach Abschluss der Kapitalerhöhung nicht die Schwelle von 20 Prozent überschreiten. Crealogix kooperiert mit IBM, um die digitale Transformation der Banken zu beschleunigen. Die Titel zogen um 2,1 Prozent an. Aluflexpack kauft in Polen zu, die Papiere verloren 1,5 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/ros

END) Dow Jones Newswires

September 10, 2020 11:45 ET ( 15:45 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Dufry AG
Dufry AG - Performance (3 Monate) 47,78 -5,42%
EUR -2,74
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Nachrichten
05.01. Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Corona-Sorgen dominieren Dufry AG 47,78 -5,42%
21.12. Aktien Schweiz mit Corona-Mutation kräftig unter Druck Dufry AG 47,78 -5,42%
09.11. Aktien Schweiz fester - Luxusgüter-Werte mit Impfstoff-Nachrichten gesucht Dufry AG 47,78 -5,42%
Weitere Wertpapiere...
Novartis AG 79,04 -1,15%
EUR -0,92
Hoffmann La-Roche AG Genussschein 296,50 +0,88%
EUR +2,60
Credit Swiss AG 11,35 -1,22%
EUR -0,14
CREALOGiX Holding AG 105,50 +1,44%
EUR +1,50
NOVARTIS NAM. ADR 1 80,00 ±0,00%
EUR ±0,00
Hoffmann La-Roche AG 305,80 +0,33%
EUR +1,00
Swiss Life AG 399,80 -0,17%
EUR -0,70
Zurich Insurance AG 338,80 -2,05%
EUR -7,10
CREDIT SUISSE GP AG ADR 1 11,60 +3,57%
EUR +0,40
SMI-Indikation 10.930,00 -0,01%
PKT -0,81
SPI® Swiss Performance Index (Total Return) 13.563,86 +0,05%
PKT +7,21
ROCHE HLDG SP.ADR 1/8 36,60 ±0,00%
EUR ±0,00
Swiss Re AG 76,54 ±0,00%
EUR ±0,00
ZURICH INS.ADR 1/10/SF-,1 32,60 +9,40%
EUR +2,80
SWISS RE AG SP.ADR SF-,10 19,25 +1,17%
EUR +0,22
DUFRY AG UNSP.ADR/0,10 4,63 -3,63%
EUR -0,17
UBS Group AG 12,15 -1,74%
EUR -0,21
ALUFLEXPACK N 37,60 +0,80%
CHF +0,30
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen