DAX ®12.085,82-0,09%TecDAX ®2.794,14+0,00%Dow Jones26.112,53±0,00%NASDAQ 1007.526,52+0,63%
finanztreff.de

Aktien Wien Schluss: ATX geht etwas schwächer ins Wochenende

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WIEN (dpa-AFX) - Nach Verlusten im Mai geht der Erholung an der Wiener Börse Mitte Juni die Luft aus. Der ATX -0,70% schloss am Freitag 0,30 Prozent tiefer bei 2940,35 Punkten. Auch das europäische Umfeld zeigte sich leicht in der Verlustzone. Mit Blick auf den Handelsstreit verharren die Marktteilnehmer derzeit in Warteposition bis zum G20-Gipfel Ende des Monats.

Konjunkturseitig lag der Fokus auf den Daten aus der USA: Dort stieg die Industrieproduktion im Mai überraschend stark. Unterdessen steigerten die US-Einzelhändler ihr Geschäft im Mai zwar deutlich aber weniger als von Ökonomen erwartet. Die Stimmung der US-Konsumenten trübte sich im Juni etwas ein.

In der kommenden Woche könnten auf der Sitzung der US-Notenbank Fed die Weichen für eine geldpolitische Wende gestellt werden. Mit einer Leitzinssenkung rechnen Experten am Markt jedoch nicht.

Unter den Einzelwerten stiegen die Aktien von DO & CO nach Zahlenvorlage um 0,12 Prozent. Das Cateringunternehmen verbuchte im Geschäftsjahr 2018/19 zwar weniger Umsatz, allerdings mehr Gewinn. Der Wiener Konzern bietet zudem für die zum Verkauf stehenden Catering-Tochter der Lufthansa -12,04% LSG Sky Chefs.

Hingegen fielen die Papiere von Voestalpine +1,00% um 1,91 Prozent. China erhöhte die Zölle auf bestimmte Stahlrohre aus der EU und den USA drastisch. Bis vor kurzem geltenden Zölle wurden um bis zu das Zehnfache angehoben.

Außerdem verloren Immofinanz 0,25 Prozent. Die Baader-Analystin Christine Reitsamer sieht die jüngste Akquisition des Warsaw Spire Tower als eine Stärkung des nachhaltigen Ergebnisses./mad/APA/jha


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC0QGH ATX AUSTRIAN TRADE WaveXXL L 2660 (DBK) 7,544
Short  DC44CS ATX AUSTRIAN TRADE WaveXXL S 3190 (DBK) 7,035
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ATX AUSTRIAN TRADED EUR
ATX AUSTRIAN TRADED EUR - Performance (3 Monate) 2.919,67 -0,70%
PKT -20,68
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
CA IMMOB.ANL. 33,00 +1,07%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 8,23 +0,30%
VIENNA INSURANCE GRP INH. 22,95 +0,22%
VOESTALPINE AG 24,21 +0,21%
OESTERREICH. POST AG 30,40 ±0,00%
Flops
AT+S AUSTR.T.+SYSTEMT. 15,23 -1,55%
WIENERBERGER 20,88 -1,69%
LENZING AG 95,80 -1,74%
S IMMO AG 19,62 -1,80%
RAIFFEISEN BK INTL INH. 20,97 -2,24%
Nachrichten
17.06. Aktien Wien Schluss: ATX schließt auf Tagestief ATX AUSTRIAN TRADED EUR 2.919,67 -0,70%

17.06.
Deutsche Bank X-markets
ATX: Neues 13-Wochentief (2932.8 Euro, Short) ATX AUSTRIAN TRADED EUR 2.919,67 -0,70%

17.06.
Deutsche Bank X-markets
ATX: Neues 26-Wochentief (2932.8 Euro, Short) ATX AUSTRIAN TRADED EUR 2.919,67 -0,70%
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Morgen tagt die Fed. Wie wird die Zinsentscheidung ausfallen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen