DAX®15.215,00-0,13%TecDAX®3.453,75-0,84%Dow Jones 3033.745,40-0,16%Nasdaq 10013.819,35-0,19%
finanztreff.de

Allianz Deutschland rechnet dieses Jahr mit weniger Gewinn

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Allianz Deutschland hat ihr operatives Ergebnis im vergangenen Jahr bei etwas geringerem Umsatz nahezu stabil gehalten. Unter dem Strich ging der Gewinn dagegen wegen Abschreibungen auf Kapitalanlagen deutlich zurück. Im laufenden Jahr rechnet die Allianz Deutschland bei einer positiven Umsatzentwicklung mit einem leicht rückläufigen operativen Gewinn.

Im vergangenen Jahr lag das operative Ergebnis mit 2,58 Milliarden Euro nahezu auf Vorjahresniveau. Die Sparten entwickelten sich jedoch höchst unterschiedlich: Während der operative Gewinn in der Schaden- und Unfallversicherung um 5 Prozent und damit recht deutlich nachgab, legten die Ergebnisse in der Lebensversicherung und in der Krankenversicherung um 4,4 Prozent bzw 1,3 Prozent zu.

In der Schaden- und Unfallversicherung wurde das Ergebnis durch hohe pandemiebedingte Sonderbelastungen, vor allem in der Betriebsschließungsversicherung, getrübt. Rückläufige Schäden in der Kfz-Versicherung konnten das nur teilweise ausgleichen. Die Lebens- und die Krankenversicherung profitierten von einer starken Erholung der Märkte im vierten Quartal.

Der Nettogewinn vor Anteilen Dritter der Allianz Deutschland AG brach um 15 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro ein. Der Umsatz sank um 2,8 Prozent auf 40,8 Milliarden Euro.

Der Mutterkonzern Allianz SE hatte bereits im Februar Zahlen für 2020 vorgelegt.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/brb

END) Dow Jones Newswires

March 03, 2021 05:38 ET ( 10:38 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen