DAX ®11.293,76-0,05%TecDAX ®2.613,92+1,16%S&P FUTURE2.777,10±0,00%Nasdaq 100 Future7.066,00+0,03%
finanztreff.de

Altmaier will Entschädigung für Atomkonzerne bis Juni

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will noch vor der Sommerpause die Entschädigung der Atomkonzerne für den Atomausstieg erledigen. Dies erklärte ein Sprecher seines Hauses am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss des Bundestags.

Das Bundesverfassungsgericht hatte den Energiekonzernen Vattenfall, ENBW, Eon und RWE eine Entschädigung für den vorzeitigen Atomausstieg nach dem GAU in Japan zugebilligt. Dem Urteil zufolge muss der Gesetzgeber bis Ende Juni 2018 festlegen, wie dies geschehen soll. Das Thema sei auch während der jüngsten Kabinettsklausur in Meseberg diskutiert worden, sagte der Regierungsvertreter.

Wie aus dem Ministerium verlautet, werden dazu mehrere Varianten erörtert, die von einer Verlängerung der Laufzeiten einzelner Kraftwerke bis hin zu einem finanziellen Ausgleich reichen. Bei Letzterem gehe es dabei um eine angemessene Entschädigung, nicht um einen vollen Wertersatz der Meiler.

Kontakt zum Autor: christian.grimm@wsj.com

DJG/chg/kla

END) Dow Jones Newswires

April 18, 2018 11:36 ET ( 15:36 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC1MCU RWE ST WaveUnlimited L 19.5338 (DBK) 7,133
DS6K1Z RWE ST Wave S 25 2019/03 (DBK) 7,248
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

RWE ST
RWE ST - Performance (3 Monate) 22,31 -0,13%
EUR -0,03
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
12.02. GOLDMAN SACHS Positiv
08.02. KEPLER CHEUVREUX Negativ
05.02. BERENBERG Positiv
Nachrichten
12:51 Kohle-Debatte: Umweltverbände fordern Intervention von Merkel
12:00 Umweltverbände fordern Machtwort von Merkel gegen RWE
17.02. Niedersachsen fordert dringend Tempo beim Ausbau von Stromtrassen
Weitere Wertpapiere...
E.ON SE O.N. ADR 9,45 -1,05%
EUR -0,10
RWE VZ 22,10 ±0,00%
EUR ±0,00
ENBW ENERGIE BAD.-WUE. ON 32,00 +0,63%
EUR +0,20
E.ON 9,62 -0,23%
EUR -0,02
RWE AG ADR 1 22,00 +3,77%
EUR +0,80
+ alle anzeigen
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 08 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen