DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%S&P FUTURE3.138,30+0,29%Nasdaq 100 Future8.370,25+0,17%
finanztreff.de

Amazon ist an einem wichtigen Support angekommen

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die jüngste Korrektur an der Wall Street hat auch in der amazon.com Aktie ihre Spuren hinterlassen. Die am 25. Juli bekanntgegebenen Quartalsergebnisse lösten bei den Aktionären keine Begeisterungsstürme aus, im Gegenteil, sie stellten den Beginn der jüngst eingeleiteten Korrektur dar. Der Boden bei 1950 USD wurde gebrochen und es bildeten sich erstmals seit Ende Mai wieder Verkaufssignale.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss

Weitere fundamentale Analysen zu AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
06.11. UBS Positiv 2.100,00 USD 12 Monate
25.10. GOLDMAN SACHS Positiv 2.200,00 USD 12 Monate
25.10. CREDIT SUISSE Positiv 2.100,00 USD 12 Monate
25.10. DZ BANK Positiv -- 12 Monate
25.10. JPMORGAN Positiv 2.200,00 USD 12 Monate
weitere Analysen zu: AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC0V16 Amazon.c WaveUnlimited L 1501.2298 (DBK) 7,061
Short  DS63L9 Amazon. WaveUnlimited S 2031.9408 (DBK) 5,784
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
41 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 29 geben an, dass sie in der Schule schlecht über Finanzfragen informiert werden. Denken Sie, dass das Aufgabe der Schule sein sollte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen