DAX ®13.171,61-0,37%TecDAX ®3.006,85-0,43%Dow Jones27.879,14-0,20%NASDAQ 1008.325,41-0,16%
finanztreff.de

Amazon: Warum verkauft Chef Bezos so viele seiner Aktien?

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der US-Starunternehmer und reichster Mensch der Welt Jeff Bezos hat in großem Stil Amazon-Aktien verkauft. Vergangene Woche trennte sich der 55-Jährige von Anteilen im Wert von insgesamt rund 2,8 Milliarden US-Dollar (etwa 2,5 Mrd. Euro), wie aus Mitteilungen von Bezos an die US-Börsenaufsicht SEC hervorging.

Zu den Gründen äußerten sich Bezos und Amazon zunächst nicht. Bekannt ist lediglich, dass Bezos nach eigenen Angaben einen Plan verfolgt, pro Jahr Aktien im Wert von rund einer Milliarde Dollar zu verkaufen, um mit dem Erlös seine Raumfahrt-Firma Blue Origin zu finanzieren. Auf dem Weltraum-Markt tummeln sich auch andere Milliardäre wie Richard Branson mit seinem Raumfahrt-Unternehmen Virgin Galactic oder Tesla-Chef Elon Musk mit seiner Firma SpaceX. Alle drei arbeiten daran, künftig betuchte Touristen in den Weltraum zu befördern.

Bezos bleibt trotz der Verkäufe Amazons größter Aktionär. Er hält weiterhin einen rund zwölfprozentigen Anteil, der zuletzt etwa 100 Milliarden Dollar wert war. Zweitgrößte Einzelaktionärin ist Bezos' Ex-Ehefrau MacKenzie, die bei der Scheidung kürzlich Amazon-Anteile im aktuellen Wert von rund 37 Milliarden Dollar erhielt.

Die Amazon-Aktie +0,20% notierte am Dienstag leicht erholt bei 1.782 Dollar, nachdem sie gestern bis auf die 200-Tage-Linie bei 1.750 Dollar abgerutscht war.

Mit Material von dpa-AFX

12-Monats-Chart Amazon (in US-Dollar, New York)
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC279R Amazon.c WaveUnlimited L 1502.179 (DBK) 7,045
Short  DS63L9 Amazon. WaveUnlimited S 2033.411 (DBK) 5,871
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen