DAX ®13.180,23-0,38%TecDAX ®2.977,09+0,50%Dow Jones27.781,96-0,01%NASDAQ 1008.257,83-0,02%
finanztreff.de

AMS hebt Übernahmegebot für Osram deutlich an

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)In der Übernahmeschlacht um Osram erhöht der österreichische Sensorhersteller AMS die Offerte noch einmal deutlich, um die Finanzinvestoren Bain und Advent auszubremsen, die vor wenigen Tagen eine "bedeutsam" höhere Offerte in Aussicht gestellt hatten. AMS erklärte in einer Ad-hoc-Mitteilung, man werde Osram-Anleger 41 Euro je Aktie zahlen, 2,50 Euro mehr als bislang.

Wir ermöglichen OSRAM-Aktionären, von unserem endgültigen Angebot mit seinen deutlich verbesserten Konditionen zu profitieren, und wollen jeglichen Spekulationen über ein ungewisses Indikatives Drittbieterangebot ein Ende setzen", sagte Alexander Everke

AMS sprach von einem endgültigen Angebot, das wie das ursprüngliche Angebot am 1. Oktober um 24 Uhr enden werde.

Ein Sprecher sagte auf Anfrage, AMS habe am Markt Osram-Aktien zum Preis von 41 Euro gekauft und müsse deshalb jetzt allen Aktionären diesen Preis bieten. Dadurch ändere sich an dem Angebot grundsätzlich nichts und damit auch nicht die Frist.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/jhe

END) Dow Jones Newswires

September 27, 2019 06:02 ET ( 10:02 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Passus im Kohleaustiegsgesetzentwurf sorgt für Wirbel. Einige Verbände laufen Sturm gegen die 1000m Regel, nach der Windkraftanlagen mind. 1 km Abstand zu Wohnsiedlungen haben müssen. Halten Sie das für legitim?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen