DAX ®12.389,94+0,14%TecDAX ®2.892,56+0,44%S&P FUTURE3.003,80-0,14%Nasdaq 100 Future7.901,00-0,17%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Freenet auf 20 Euro - 'Underweight'

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Freenet nach Zahlen von 21 auf 20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Mit seinem TV-Geschäft habe der Mobilfunker enttäuscht, schrieb Analyst Simon Coles in einer am Freitag vorliegenden Studie. Coles kürzte seine Schätzungen. Auch seine Erwartungen an die Dividende senkte er./ajx/zb

Datum der Analyse: 09.11.2018




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC1NAQ Freenet WaveUnlimited L 16.0617 (DBK) 8,491
Short  DC0E9V Freenet WaveUnlimited S 19.8242 (DBK) 8,294
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die CDU-Chefin sagt der Bürokratie den Kampf an und möchte, dass es eine antragslose Auszahlung von Kinder- und Elterngeld erfolgt. Haben Sie das Gefühl, dass die Bürokratie in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen