DAX ®12.468,01+0,08%TecDAX ®2.868,59-0,88%Dow Jones26.935,07-0,59%NASDAQ 1007.823,55-0,99%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Fresenius SE auf 'Hold' - Ziel nur noch 50 Euro

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Fresenius SE von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 78 auf 50 Euro gesenkt. Nachdem der Gesundheits- und Medizintechnikkonzern die Erwartungen für 2019 nach unten geschraubt habe, seien die positiven Kurstreiber verschwunden, schrieb Analyst Oliver Metzger in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) um bis zu 14 Prozent angesichts eines gebremsten Ebit-Anstiegs bei der Infusionssparte Kabi und des Gegenwinds für die Helios-Kliniken./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.01.2019




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4XVH Fresenius WaveUnlimited L 38.3825 (DBK) 7,039
Short  DC42TN Fresenius Wave S 50 2019/12 (DBK) 7,152
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen