DAX®12.543,06-0,12%TecDAX®3.052,11-0,33%Dow Jones 3028.363,66+0,54%Nasdaq 10011.662,91-0,02%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Goldman nimmt Signify mit 'Buy' wieder auf - 'Conviction List'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Bewertung der Papiere von Signify +4,94% mit "Buy" und einem Kursziel von 49 Euro wieder aufgenommen und die Papiere auf die "Conviction Buy List" gesetzt. Analystin Daniela Costa machte in einer am Dienstag vorliegenden Studie einen Wendepunkt aus für den Lichttechnikkonzern. Erstmals seit 2013 sei das Wachstum wieder positiv. Für Rückenwind sorgten auch die beschleunigten Umsätze mit konventionellen UV-Lampen zur Desinfektion im Zuge der Covid-19-Pandemie./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2020 / 23:09 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Volkswirte gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland im nächsten Jahr wieder anzieht, wenn der Sondereffekt der Mehrwertsteuersenkung ausläuft. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen