DAX ®12.292,46+0,47%TecDAX ®2.909,32+2,64%Dow Jones26.633,90-0,08%NASDAQ 1007.806,33-0,06%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser startet Deutz mit 'Buy' - Ziel 8,50 Euro

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Deutz -0,59% mit "Buy" und einem Kursziel von 8,50 Euro in die Bewertung aufgenommen. Von ihrem Technologievorsprung bei Motoren für die Märkte abseits der Straße dürften die Kölner noch auf Jahre hinaus profitieren, schrieb Analyst Frederik Bitter in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Kursrutsch habe die Aktien auf ein attraktives Bewertungsniveau geführt./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2019 / 08:25 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2019 / 08:26 / MEZ


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3YCR DEUTZ WaveXXL L 8.25 (DBK) 6,664
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der 500-Euro-Schein wird alsbald abgeschafft. Er gilt zwar noch als Zahlungsmittel, aber es werden keine neuen 500er mehr gedruckt. Laut der Deutschen Bundesbank soll damit ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelingen. Glauben Sie, dass das der wahre Grund ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen