DAX ®11.274,28-2,17%TecDAX ®2.550,31-3,42%Dow Jones25.056,26-1,03%NASDAQ 1007.047,26-1,32%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Ziel für SAP auf 120 Euro - 'Buy'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für SAP von 110 auf 120 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Walldorfer seien einen der größten Profiteure der Digitalisierung, schrieb Analyst Antonin Baudry in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die gut berechenbare und robuste Gewinnentwicklung verdiene einen Bewertungsaufschlag./ag/zb

Datum der Analyse: 14.06.2018




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS3Y9L SAP WaveXXL L 88.1 (DBK) 7,119
DS7LA4 SAP WaveUnlimited S 110.7758 (DBK) 7,119
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

SAP
SAP - Performance (3 Monate) 94,00 -0,91%
EUR -0,86
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13:34 BAADER BANK Positiv
10:00 HSBC Positiv
22.10. DEUTSCHE BANK Positiv
Nachrichten
16:04 SAP: Es gilt zu differenzieren!
13:34 dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 112 Euro
13:34 dpa-AFX: Baader Bank belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 112 Euro
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Italien hält im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission an einer höheren Neuverschuldung fest, da die Erhöhung des Defizites kein EU-Land gefährde. Die EU hält dagegen, dass Italien sich an die Einhaltung der europäischen Schuldenregeln halten soll. Welchem Standpunkt würden Sie eher zustimmen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen