DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.881,72-0,10%NASDAQ 1008.354,29-0,10%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Independent Research senkt Ziel für Salzgitter - 'Halten'

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Salzgitter AG nach Aufstockung der Beteiligung am Kupferkonzern Aurubis von 36 auf 28 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Er sehe die langfristigen Perspektiven für Aurubis weiterhin positiv, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Salzgitter habe die Gelegenheit genutzt, günstig aufzustocken. Vorerst überwögen aber sowohl beim Stahlkonzern Salzgitter als auch bei Aurubis die Konjunkturrisiken, so Diermeier, der seine Prognosen für Salzgitter kürzte./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.01.2019 / 10:00 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.01.2019 / 10:35 / MEZ




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

SALZGITTER
SALZGITTER - Performance (3 Monate) 18,54 -2,34%
EUR -0,44
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
09.12. BAADER BANK Neutral
19.11. NORDLB Neutral
18.11. DZ BANK Neutral
Nachrichten
09.12. dpa-AFX: Baader Bank senkt Ziel für Salzgitter auf 21 Euro - 'Hold' SALZGITTER 18,54 -2,34%

09.12.
Deutsche Bank X-markets
Salzgitter AG: Neues 13-Wochenhoch (19.09 Euro, Long) SALZGITTER 18,54 -2,34%

06.12.
Deutsche Bank X-markets
Salzgitter AG: Longsignal nach Turtle Trading Strategie (18.77 Euro, Long) SALZGITTER 18,54 -2,34%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
41 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 29 geben an, dass sie in der Schule schlecht über Finanzfragen informiert werden. Denken Sie, dass das Aufgabe der Schule sein sollte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen