DAX ®10.865,77-0,54%TecDAX ®2.519,83-1,08%S&P FUTURE2.605,40-1,86%Nasdaq 100 Future6.622,50-2,51%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Eon auf 'Overweight' - Ziel 10,50 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Eon nach einer Telefonkonferenz zur geplanten Übernahme von Innogy auf "Overweight" mit einem Kursziel von 10,50 Euro belassen. Mit Blick auf die längerfristige Dividendenpolitik von Eon habe ihn die Konferenz zuversichtlich gestimmt, schrieb Analyst Christopher Laybutt in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Angesichts der Komplexität des Tauschgeschäfts mit RWE sei es wichtig, dass Eon bei der Dividende einen klaren Kurs steuere./bek/la

Datum der Analyse: 13.03.2018




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS9UU3 E.ON Wave L 7.7 2019/06 (DBK) 7,101
DS9WUX E.ON Wave S 10.1 2019/06 (DBK) 7,385
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen