DAX ®10.865,77-0,54%TecDAX ®2.519,83-1,08%S&P FUTURE2.605,40-1,86%Nasdaq 100 Future6.622,50-2,51%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Ziel für Deutsche Bank auf 14 Euro - 'Halten'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat das Kursziel für Deutsche Bank mit Blick auf den Börsengang der Tochter DWS von 15 auf 14 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Im Vergleich mit den ursprünglich erwarteten Eckdaten der Emission habe die Deutsche Bank Abstriche machen müssen, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auch blicke der Markt mit einer gewissen Skepsis auf die Planzahlen der DWS, da der Vermögensverwalter als eigenständige Einheit keine belastbare Langfristhistorie biete./bek/la

Datum der Analyse: 13.03.2018




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS6JNP Dt.Bank Wave L 7 2019/03 (DBK) 7,267
DS9X4L Dt.Bank WaveXXL S 8.35 (DBK) 7,135
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen