DAX ®13.167,07-0,48%TecDAX ®2.975,05+0,43%Dow Jones27.746,67-0,13%NASDAQ 1008.225,45-0,42%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: RBC hebt Ziel für Volkswagen Vorzüge (VW) - 'Outperform'

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzüge -0,67% vor der Berichtssaison der europäischen Autobauer und -zulieferer zum dritten Quartal von 210 auf 211 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Er bevorzuge die Hersteller VW und BMW sowie den Nutzfahrzeugbauer Volvo, wohingegen er bei den Zulieferern Vorsicht walten lasse, schrieb Analyst Tom Narayan in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das höhere Kursziel für Volkswagen begründete Narayan mit unerwartet guten Marktdaten für die Marke VW und für den Sportwagenhersteller Porsche./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.10.2019 / 15:08 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.10.2019 / 15:08 / ET


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  XM5D1Z Volkswag WaveUnlimited S 205.7402 (DBK) 7,073
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Passus im Kohleaustiegsgesetzentwurf sorgt für Wirbel. Einige Verbände laufen Sturm gegen die 1000m Regel, nach der Windkraftanlagen mind. 1 km Abstand zu Wohnsiedlungen haben müssen. Halten Sie das für legitim?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen