DAX ®11.719,40+0,53%TecDAX ®3.147,04+1,21%S&P FUTURE2.991,70-0,09%Nasdaq 100 Future9.289,25-1,25%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Swiss Re um zwei Stufen auf 'Buy' - Ziel 90 Franken

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Aktie von Swiss Re +0,23% von "Sell" auf "Buy" doppelt hochgestuft und das Kursziel von 88,50 auf 90 Franken angehoben. Im Papier des Rückversicherers seien die Risiken mittlerweile im übertriebenen Maß eingepreist, schrieb Analyst Jonny Urwin in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Seine Kaufempfehlung basiere auch auf der attraktiven und widerstandsfähigen Dividende./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.03.2020 / 18:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.03.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT





dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

SWISS RE AG NAM. SF -,10
SWISS RE AG NAM.  SF -,10 - Performance (3 Monate) 89,00 +0,23%
EUR +0,20
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
27.05. RBC Neutral
19.05. JEFFERIES Neutral
18.05. JPMORGAN Positiv
Nachrichten
27.05. Aktien Schweiz schließen schwach - Von Pharma in Banken
27.05. dpa-AFX: RBC belässt Swiss Re auf 'Sector Perform' - Ziel 80 Franken SWISS RE AG NAM. SF -,10 89,00 +0,23%
26.05. Aktien Schweiz schließen gut behauptet - Schwergewichte bremsen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Automobil-Hersteller Daimler will sich am chinesischen Batterieproduzenten Farasis Energy beteiligen. Glauben Sie, dass das ein guter Deal für Daimler ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen