DAX ®12.447,94+0,21%TecDAX ®2.584,27+0,68%S&P FUTURE2.650,60+0,23%Nasdaq 100 Future6.597,75+0,64%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: UBS senkt GFT Technologies auf 'Neutral' und Ziel auf 16 Euro

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat GFT Technologies nach der jüngsten Gewinnwarnung von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 25 auf 16 Euro gesenkt. Der verhaltenere Ausblick des Zahlungsdienstleisters sei überraschend gewesen, die beiden Kunden Deutsche Bank und Barclays hätten Aufträge kurzfristig storniert oder verschoben, schrieb Analyst Benedikt Orzelek in einer Studie vom Montag. Das dynamische Umsatzwachstum mit anderen, kleineren Kunden habe dies nicht auffangen können./bek/la


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Im Artikel erwähnt...

GFT TECHNOLOGIES SE
GFT TECHNOLOGIES SE - Performance (3 Monate) 13,15 -2,08%
EUR -0,28
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
16.04. WARBURG RESEARCH Neutral
16.04. HAUCK & AUFHÄUSER Positiv
27.02. EQUINET Positiv
Nachrichten
23.04. GFT Technologies-Aktie: Ein langer, aber möglicher Weg!
16.04. dpa-AFX: Warburg Research lässt GFT Technologies auf 'Hold' - Ziel 14 Euro
16.04. dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser lässt GFT Technologies auf 'Buy'
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Macht sich Porsche durch die Blockierung der Abgas-Ermittlungen für Sie bereits auch ohne Sichtung der sichergestellten Unterlagen verdächtig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen