DAX ®12.552,47+0,53%TecDAX ®2.790,38-0,48%Dow Jones26.930,07+0,53%NASDAQ 1007.886,07+0,56%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Ziel für Alstria Office auf 16,70 Euro

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Alstria Office +0,99% von 14,30 auf 16,70 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Unternehmen habe einen bedeutenden Vermietungserfolg für die Immobilie "Am Seestern" in Düsseldorf erreicht, schrieb Analyst Andreas Pläsier in einer am Montag vorliegenden Studie. Der 10-Jährige Mietvertrag mit der Commerzbank sollte sich deutlich auf die Leerstände auswirken. Alstria erscheine zudem als ein attraktiver Übernahmekandidat, etwa für den Wettbewerber TLG, bei dem Alstrias Immobilien in Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart gut ins Portfolio passen würde./elm/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2019 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Traditionsunternehmen Kettler stellt den Betrieb ein. Werden sie die Kettcars vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen