DAX ®12.143,47+0,85%TecDAX ®2.872,44+1,18%Dow Jones25.877,33+0,77%NASDAQ 1007.451,02+1,01%
finanztreff.de

ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt HHLA auf 'Hold' - Ziel runter auf 23 Euro

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Aktie des Hafenbetreibers HHLA +1,14% von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 24 auf 23 Euro gesenkt. Das Chance-Risiko-Verhältnis sei nicht mehr länger attraktiv, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.04.2019 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben




dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC3URN HamburgerHafen WaveXXL L 20.95 (DBK) 5,821
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Gerüchte um ein iPhone-Boykott in China setzen Apple unter Druck. Glauben Sie, dass Apple auf längere Sicht seinen Börsenwert halten kann?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen