DAX ®12.550,82-0,17%TecDAX ®2.626,80-0,73%Dow Jones23.946,12-2,06%NASDAQ 1006.509,65-2,09%
finanztreff.de

Anklage gegen K+S-Manager wegen Wasserverunreinigung gescheitert

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MEININGEN/JENA (dpa-AFX) - Manager und Mitarbeiter des K+S Konzerns müssen sich nun endgültig nicht wegen Gewässerverunreinigung vor Gericht verantworten. Das Oberlandesgericht Jena hat eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft Meiningen gegen die Nichteröffnung des Verfahrens zurückgewiesen. Das teilten am Freitag die Gemeinde Gerstungen und der K+S-Konzern mit. Vom Oberlandesgericht war keine Stellungnahme dazu zu erhalten. Das Meininger Landgericht hatte im September vergangenen Jahres ein Verfahren gegen den damaligen Konzernchef Norbert Steiner und andere Mitarbeiter des Düngemittelunternehmens sowie des Thüringer Bergamtes abgelehnt.

Das Landgericht sah einen Teil der Vorwürfe, bei dem es um den umstrittenen Umgang des Konzerns mit salzhaltigem Produktionsabwasser geht, als verjährt an oder keinen hinreichenden Tatverdacht. Die Staatsanwaltschaft hatte damals 14 K+S-Mitarbeiter sowie drei Bergamtsangestellte angeklagt. Die Ermittlungen waren auf eine Anzeige der Thüringer Gemeinde Gerstungen zurückgegangen, in deren Umfeld von 1999 bis 2007 mit Genehmigung des Bergamtes einige Millionen Kubikmeter Salzabwasser in den Boden versenkt wurden.

Die Gemeinde Gerstungen bedauerte es, dass es nun keine juristische Aufarbeitung durch die Strafgerichte gebe. K+S hingegen sieht seine Sichtweise bestätigt, dass die Vorwürfe unbegründet und die erteilten Genehmigungen zur Versenkung von Salzabwässern rechtmäßig seien./geh/DP/tos


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS2MC6 K+S WaveUnlimited L 22.067 (DBK) 11,238
XM8CUN K+S WaveUnlimited S 26.2492 (DBK) 7,152
Werbung

Im Artikel erwähnt...

K+S AG NA O.N.
K+S AG NA O.N. - Performance (3 Monate) 23,54 +1,64%
EUR +0,38
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
23.04. UBS Positiv
13.04. BAADER BANK Neutral
13.04. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
Nachrichten
13:48 K+S: Die Spannung steigt!
23.04. dpa-AFX: UBS belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 26 Euro
22.04. K+S-Aktie: Gute Aussichten!
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Amazon arbeitet an Haushalts-Robotern, die durch die Wohnung fahren sollen und Kameras an Bord haben. Wofür genau ist bisher noch unklar. Würden Sie sich so einen Roboter ins Haus holen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen