DAX®12.566,86-0,60%TecDAX®2.997,19-1,44%S&P 500 I3.232,11-0,41%Nasdaq 10010.833,33-3,16%
finanztreff.de

Apple-Marketingchef Phil Schiller tritt zurück

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
CUPERTINO (dpa-AFX) - Apples Marketingchef Phil Schiller räumt nach mehr als drei Jahrzehnten im Konzern seinen Posten. Der 60-Jährige werde sich künftig als "Apple -2,81% Fellow" weiter um den App-Store und Unternehmens-Events kümmern, teilte der iPhone-Konzern am Dienstag in Cupertino mit. Zum Nachfolger wurde mit Greg "Joz" Joswiak sein Stellvertreter befördert, der seit mehr als 20 Jahren im Unternehmen ist.

Schiller heuerte 1987 bei Apple an und zählte seit der Rückkehr des legendären Ex-Konzernchefs Steve Jobs im Jahr 1997 zum Führungsteam. Durch seine Auftritte bei den berühmten Produktpräsentationen des Unternehmens ist er eines der bekanntesten Gesichter von Apple. Schiller ist der vierte Top-Manager, der innerhalb von 18 Monaten zurücktritt. Zuvor waren bereits Design-Chef Jony Ive, PR-Chef Steve Dowling und Einzelhandelschefin Angela Ahrendts gegangen./hbr/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Katastrophen-Warntag in Deutschland ist eher suboptimal gelaufen. Fühlen Sie sich trotzdem gut genug informiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen