DAX ®13.323,69+0,90%TecDAX ®3.151,57+0,56%Dow Jones28.800,67+0,93%NASDAQ 1009.099,97+1,65%
finanztreff.de

ASML steigert Gewinn deutlich - Ausblick stabil

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
VELDHOVEN (Dow Jones)ASML hat im dritten Quartal den Gewinn überproportional zum Umsatz gesteigert und den Ausblick als stabil bezeichnet. Den Auftragseingang steigerte der Ausrüster für die Chipindustrie rasant.

In den drei Monaten erhöhte die ASML Holding NV laut eigener Mitteilung die Erlöse gegenüber dem Vorquartal auf 2,987 Milliarden von 2,568 Milliarden Euro. Die Bruttomarge stieg auf 43,7 von 43,0 Prozent. Das Nettoergebnis erreichte 627 Millionen nach 476 Millionen im Vorquartal. Noch stärker ging es bei den Ordereingängen nach oben, die auf 5,1 Milliarden von 2,8 Milliarden Euro kletterten.

Für das vierte Quartal rechnet das niederländische Unternehmen mit Umsätzen von rund 3,9 Milliarden Euro und einer Bruttomarge von etwa 48 bis 49 Prozent. "Unser gesamter Ausblick für 2019 ist im Wesentlichen unverändert, 2019 betrachten wir weiterhin als Wachstumsjahr", wird ASML-CEO Peter Wennink in der Mitteilung zitiert.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/mgo

END) Dow Jones Newswires

October 16, 2019 01:13 ET ( 05:13 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel ist in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen worden. Glauben Sie das das gut oder schlecht für Deutschlands größtes Geldhaus ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen