DAX ®12.561,42-0,98%TecDAX ®2.878,90+0,33%Dow Jones25.058,12-0,03%NASDAQ 1007.350,23-0,03%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

AUKTION/Hohe Nachfrage bei Aufstockung zehnjähriger Bundesanleihe

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Eine deutlich erhöhte Nachfrage gab es bei der fünften Aufstockung der mit 0,50 Prozent verzinsten Bundesanleihe mit Fälligkeit 2028. Die Zeichnungsquote verdoppelte sich auf 2,8 von zuvor 1,4. Die Finanzagentur teilte 1,590 Milliarden Euro zu und nahm 410 Millionen Euro in den Eigenbestand des Bundes, womit das geplante Volumen von 2 Milliarden Euro erreicht wurde. Es ergab sich eine rechnerische Durchschnittsrendite von 0,62 Prozent nach 0,51 Prozent bei der Aufstockung im April.

Insgesamt wurden Gebote im Volumen von 4,416 Milliarden Euro abgegeben. Bei der vorherigen Aufstockung des Papiers waren lediglich Gebote über 2,456 Milliarden Euro eingegangen. Zu der Versteigerung wurden folgende Details bekannt (Werte in Klammern beziehen sich auf die vorangegangene Auktion vom 18. April):



Emission 0,50-prozentige Bundesanleihe
mit Laufzeit 15. Februar 2028
Volumen 2 Mrd EUR
Bietungsvolumen 4,416 Mrd EUR
Zuteilungsbetrag 1,590 Mrd EUR
Bid-to-cover-Ratio 2,8 (1,4)
Durchschnittsrend. 0,62% (0,51%)


Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/ros/cln

END) Dow Jones Newswires

May 16, 2018 06:03 ET ( 10:03 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
12:00 PTA-Adhoc: Weng Fine Art AG: Weng Fine Art beschließt Veräußerung von 50.000 eigenen Aktien
10:20 PTA-CMS: Nexus AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation - 91. Zwischenmeldung
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
02:30 Impressum
20.07. DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de verkauft Feedo an tschechischen Händler von Baby- & Kleinkinderprodukten ags 92
20.07. PRESS RELEASE: windeln.de SE: windeln.de sells Feedo to Czech distributor of baby & toddler products ags 92
20.07. DGAP-Adhoc: windeln.de SE: windeln.de SE verkauft Feedo an tschechischen Händler von Baby- & Kleinkinderprodukten ags 92
20.07. DGAP-Adhoc: windeln.de SE: windeln.de sells Feedo to Czech distributor of baby & toddler products ags 92
20.07. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX -0,1% auf 12.548 Punkte
20.07. Fitch erhöht Ausblick für Griechenland auf Positiv - Rating B+
Rubrik: Finanzmarkt
15:35 ROUNDUP/Presse: Verunreinigte Blutdrucksenker 2017 weit verbreitet
15:35 ROUNDUP: Spahn schließt höhere Beiträge zur Pflegeversicherung nicht aus
15:35 ROUNDUP: Minister will Bahn bei Verkehrssteigerung unterstützen
15:12 Presse: Verunreinigte Blutdrucksenker 2017 weit verbreitet
15:11 Dobrindt gegen 'Bestrafung' Großbritanniens bei Brexit-Verhandlungen
15:09 Brexit-Anhänger Rees-Mogg: Ungeregelter EU-Ausstieg wahrscheinlich
15:07 Chef der Londoner City: Brexit-Whitepaper ist enttäuschend
15:06 6000 Post-Beschwerden im ersten Halbjahr 2018
15:05 Mehr als 200 000 Autokäufer nutzen Umweltprämie für neue Diesel
07:05 ROUNDUP/Reisehinweise entschärft: Bundesregierung lockert Druck auf Türkei

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen