DAX ®13.105,61-0,46%TecDAX ®3.053,18-0,06%Dow Jones27.909,60-0,38%NASDAQ 1008.362,74-0,41%
finanztreff.de

Autodesk kommt unter die Räder

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Papiere des US-Softwareunternehmens Autodesk brachen um mehr als zwölf Prozent ein. Der Hersteller der AutoCAD-Software schraubte seine Prognose herab und begündete das mit den derzeitigen konjunkturellen Unsicherheiten. Mehrere Analysten schraubten daraufhin ihre Preisziele herunter. Der Übergang vom Lizenz- zum Abogeschäft dürfte kurzfristig auf Umsatz und Gewinnmarge lasten, schrieben die Experten von Baird. Langfristig verspreche er aber stabile Einkünfte.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen