DAX®13.298,96+0,35%TecDAX®3.117,66+1,05%Dow Jones 3030.218,26+0,83%Nasdaq 10012.528,48+0,49%
finanztreff.de

AXA steigert Gewinn und will höhere Dividende zahlen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Cristina Roca

PARIS (Dow Jones)Die AXA SA hat dank Wachstum in allen Geschäftsfeldern 2019 höhere Einnahmen erzielt und mehr verdient. Die Aktionäre sollen mit einer höheren Dividende am Geschäftserfolg partizipieren.

Der Nettogewinn stieg auf 3,86 Milliarden von 2,14 Milliarden Euro 2018, wie die französische Versicherung mitteilte. Analysten hatten laut Factset 4,35 Milliarden Euro erwartet. 2018 sei eine hohe Wertberichtigung verbucht worden, erklärte AXA mit Blick auf den Gewinnsprung. Die Einnahmen wuchsen um 1 Prozent auf 103,53 Milliarden Euro. Wechselkursbereinigt stiegen sie um 5 Prozent.

Das Neuvertragsvolumen (Annual Premium Equivalent) stagnierte auf vergleichbarer Basis. Es misst die Summe aller Prämieneinnahmen aus Lebensversicherungen mit regelmäßigen Zahlungen plus ein Zehntel aller Einnahmen aus Versicherungen mit Einmalzahlung. Die Solvabilität II lag bei 198 Prozent nach 193 Prozent Ende 2018.

AXA will eine Dividende von je 1,43 nach 1,34 Euro im Jahr zuvor zahlen.

Das AXA-XL-Geschäft verzeichnete 2019 überdurchschnittlich hohe Naturkatastrophenbelastungen. Der Konzern hat Schritte unternommen, um die Ertragsvolatilität von AXA XL zu reduzieren. Die Maßnahmen dürften das Ergebnis der Sparte 2020 um 200 Millionen Euro schmälern. Das bereinigte Ergebnis von AXA XL dürfte 2020 rund 1,2 Milliarden Euro betragen, hieß es.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/bam/smh

END) Dow Jones Newswires

February 20, 2020 01:42 ET ( 06:42 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen