DAX®15.459,75+1,34%TecDAX®3.525,62+0,24%Dow Jones 3034.200,67+0,48%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

Bafin entlastet Banken bis Ende 2021 bei zusätzlicher Kapitalvorgabe

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Finanzaufsicht Bafin entlastet Banken angesichts der anhaltenden Pandemie und möglicher Kreditausfälle infolge der Corona-Krise weiterhin bei Kapitalvorgaben. Der sogenannte antizyklische Kapitalpuffer bleibe zunächst bei null Prozent, teilte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) am Freitag mit. Derzeit gehe die Behörde davon aus, "dass sie ihn bis Ende 2021 nicht erhöht".

Grundsätzlich soll der zusätzliche Kapitalpuffer die Widerstandsfähigkeit von Banken in Krisenzeiten erhöhen. Doch alles, was Banken an Eigenkapital in die Vorsorge stecken, fehlt ihnen im laufenden Geschäft.

"Die Entscheidung gibt dem deutschen Bankensektor Planungssicherheit und erleichtert es den Instituten, Verluste aus Kreditausfällen aufzufangen und weiterhin in angemessenem Umfang Kredite an Unternehmen und Haushalte zu vergeben", erklärte die Bafin.

Der antizyklische Kapitalpuffer war 2019 auf 0,25 Prozent erhöht worden, im Zuge der Pandemie hatten ihn die Aufseher zum 1. April vergangenen Jahres aber wieder auf null Prozent gesenkt. Die Entlastung für die Banken durch die Absenkung hatte die Bafin seinerzeit mit etwa fünf Milliarden Euro angegeben./ben/DP/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Deutsche Bank
Deutsche Bank - Performance (3 Monate) 10,43 +1,56%
EUR +0,16
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
15.04. JPMORGAN Neutral
15.04. UBS Neutral
13.04. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
16.04. ROUNDUP: Scholz soll Ende April vor 'Cum-Ex'-Ausschuss aussagen Deutsche Bank 10,43 +1,56%
16.04. Deutsche Bank: Noch mehr Filialen vor dem Aus Deutsche Bank 10,43 +1,56%
16.04. Deutsche Bank schließt vor allem Filialen in Großstädten und NRW Deutsche Bank 10,43 +1,56%
Weitere Wertpapiere...
Aareal Bank 23,78 -0,75%
EUR -0,18
Commerzbank AG 5,00 +1,50%
EUR +0,07
Deutsche Pfandbriefbank AG 9,76 +0,62%
EUR +0,06

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 16 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen