DAX ®12.767,86+0,16%TecDAX ®2.836,47+0,02%S&P FUTURE3.006,40-0,00%Nasdaq 100 Future7.969,00+0,26%
finanztreff.de

BASF: Kaum Hilfe aus China

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Kursentwicklung der Aktie des Chemieriesen BASF hängt nach wie vor auch an der Entwicklung der Weltwirtschaft. Für diese wiederum wäre es wichtig, dass die „Konjunktur-Lokomotive“ China wieder in Schwung kommt. Doch eine heute getroffene Entscheidung dürfte hierfür nicht reichen – noch nicht...


Die chinesische Notenbank hat wegen der zuletzt schwachen Konjunkturdaten die geldpolitischen Zügel etwas gelockert. Der erst im August eingeführte Referenzzinssatz LPR für Kredite mit einer Laufzeit von einem Jahr sei um 0,05 Prozentpunkte auf 4,2 Prozent gesenkt wurden, wie die Währungshüter am Freitag in Peking mitteilten. Der Fünfjahres-Satz blieb bei 4,85 Prozent. Volkswirte hatten größtenteils einen Schritt in dieser Größenordnung erwartet.


Thorsten Küfner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DL1ZUC BASF WaveUnlimited L 55.5239 (DBK) 5,501
Short  DS7LHL BASF WaveXXL S 73.2 (DBK) 7,275
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen