DAX ®12.539,03-0,55%TecDAX ®3.004,40+0,16%S&P 5003.132,76+0,06%NASDAQ10.373,93+0,27%
finanztreff.de

BASF verkauft Geschäft mit Ultrafiltrationsmembranen an Dupont

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)BASF verkauft sein Geschäft mit Ultrafiltrationsmembranen an den US-Chemiekonzern Dupont. Der Verkauf umfasst die Anteile an der Inge GmbH, den internationalen Vertrieb des Unternehmens, den Hauptsitz und den Produktionsstandort in Greifenberg, sowie bestimmte geistige Eigentumsrechte, die sich derzeit im Besitz der BASF SE befinden. Finanzielle Details der Transaktion werden nicht bekannt gegeben, wie der DAX-Konzern mitteilte.

Inge habe die Ultrafiltrationsmembran-Technologie zu zwar einem etablierten Player auf dem Markt gemacht, die Synergien mit BASF seien jedoch sehr begrenzt. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Behörden wird der Abschluss Ende 2019 erwartet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/mgo

END) Dow Jones Newswires

September 23, 2019 07:09 ET ( 11:09 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BASF ADR
BASF ADR - Performance (3 Monate) 12,60 +0,80%
EUR +0,10
Porträt - Chart
Nachrichten
25.06. Moody's senkt BASF-Bonität um eine Stufe auf A3 BASF ADR 12,60 +0,80%
22.06. DGAP-DD: BASF SE deutsch BASF ADR 12,60 +0,80%
22.06. DGAP-DD: BASF SE english BASF ADR 12,60 +0,80%
Weitere Wertpapiere...
BASF 50,41 -1,10%
EUR -0,56
DUPONT DE NEMOURS INC. ON 47,83 +2,24%
EUR +1,05

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen