DAX ®13.198,37-0,23%TecDAX ®2.928,35+0,24%Dow Jones27.691,49+0,04%NASDAQ 1008.241,91-0,17%
finanztreff.de

Bayer: Positive Überraschung voraus?

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Spannung steigt: Am 30. Oktober wird der DAX-Konzern Bayer die Zahlen zum dritten Quartal publizieren. Neben den wichtigsten Kennziffern in der Bilanz dürfte vor allem eine Zahl die Anleger interessieren. Mit wie vielen Glyphosat-Klagen müssen sich die Leverkusener inzwischen auseinandersetzen?

Per 11. Juli zählte Bayer etwa 18.400 Glyphosat-Klagen, drei Monate zuvor sah sich der DAX-Konzern noch mit 13.400 Fällen konfrontiert. Inzwischen soll die Anzahl weitaus höher liegen. Analysten von JP Morgan hatten bereits vor Kurzem eine Schätzung abgegeben, dass die Zahl einer Auswertung von Gerichtsdaten zufolge auf mehr als 45.000 steigen könnte.

Michel Doepke

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS63B5 Bayer WaveXXL S 76 (DBK) 7,194
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.