DAX®13.786,29-0,67%TecDAX®3.346,40-0,65%Dow Jones 3030.932,37-1,50%Nasdaq 10012.909,44+0,63%
finanztreff.de

Bayer und MSD bekommen US-Zulassung für Herzmittel Vericiguat

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat das von Bayer und Merck & Co. (MSD) gemeinsam entwickelte Herzmedikament Vericiguat zugelassen. Unter dem Handelsnamen Verquvo darf es zur Behandlung der symptomatischen chronischen Herzinsuffizienz eingesetzt werden, wenn es zuvor bereits zu einer Krankenhausbehandlung oder zu einer ambulanten intravenösen Entwässerung gekommen ist, wie es in einer Mitteilung von Bayer heißt. Grundlage der Zulassung sind die positiven Ergebnissen der Phase-III-Studie Victoria, die im vergangenen März veröffentlicht wurden. Die FDA entschied sich anschließend für ein beschleunigtes Verfahren.

Unter Herzinsuffizienz leiden weltweit mehr als 60 Millionen Menschen. Jeder Fünfte entwickelt sie im Laufe des Lebens. Vericiguat sorgt dafür, dass Betroffene länger ohne eine Krankenhausbehandlung auskommen können. Das Mittel gehört zu den neuen Medikamenten, in der Konzern aus Leverkusen große Hoffnungen setzt.

MSD besitzt die Vermarktungsrechte an Vericiguat in den USA, Bayer hält die Vermarktungsrechte im Rest der Welt. Für sich selbst rechnet Bayer nach bisherigen Schätzungen mit einem Jahreshöchstumsatz von 0,5 Milliarden Euro. Zulassungsanträge in der EU, in Japan, China und mehreren anderen Ländern sind gestellt.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/cbr

END) Dow Jones Newswires

January 20, 2021 06:50 ET ( 11:50 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen