DAX ®10.564,74+2,24%TecDAX ®2.789,77+1,59%Dow Jones23.719,37+1,22%NASDAQ 1008.238,53+0,11%
finanztreff.de

Bechtle-Chef bremst beim organischen Wachstum - Aktie fällt

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der IT-Dienstleister Bechtle sieht sich beim organischen Wachstum durch die Konjunktur ausgebremst. Das organische Wachstumstempo des ersten Quartals "werden wir konjunkturbedingt im weiteren Jahresverlauf voraussichtlich nicht halten können", sagte Vorstandschef Thomas Olemotz der Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Aktie verliert am Nachmittag über 9 Prozent.

Wenn die Konjunktur erlahmt, spüren wir das früher oder später, auch wenn die IT-Konjunktur zuletzt relativ robust war", so der Manager. Für 2019 erwartet er ein organisches Wachstum "eher im einstelligen Bereich". Im Mai hatte Bechtle für das erste Quartal ein organisches Wachstum von 15,3 Prozent gemeldet, 2018 hatte es bei 15,8 Prozent gelegen.

Inklusive Zukäufe rechnet Olemotz 2019 mit einem Wachstum von "10 Prozent oder mehr". "Wenn es gut läuft, könnten wir unser für 2020 gesetztes Ziel von 5 Milliarden Euro Umsatz schon dieses Jahr erreichen", fügte er hinzu. Das Ziel einer Vorsteuermarge von 5 Prozent Marge werde aber 2020 wohl noch nicht erreicht.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/jhe

END) Dow Jones Newswires

June 14, 2019 10:41 ET ( 14:41 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Machen Sie sich wegen der Corona-Krise Sorgen um Ihre Finanzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen