DAX ®13.076,34+0,17%TecDAX ®3.037,73+0,02%S&P FUTURE3.119,30+0,29%Nasdaq 100 Future8.289,50-0,07%
finanztreff.de

Bei der Citigroup könnte erstmals eine Frau an die Konzernspitze rücken

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Citigroup +0,43% hat mit der Nominierung von Jane Fraser für den zweitwichtigsten Posten der Bank die Nachfolgeregelung für den Konzernchef Michael Corbat in die Wege geleitet. Die 52-Jährige könnte damit die erste Frau an der Spitze der US-Großbank werden. Fraser sei zur Präsidentin nominiert worden und werde zudem das Privatkundengeschäft leiten, teilte die Bank am späten Donnerstagabend in New York mit. Der bisherige Chef der Sparte, Stephen Bird, der Berichten zufolge ebenfalls als Nachfolger des 59-jährigen Corbat gehandelt wurde, werde die Bank verlassen./zb/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC3WR0 CITIGROUP WaveUnlimited L 61.0286 (DBK) 5,220
Short  DM8P0L CITIGROUP WaveXXL S 80.6 (DBK) 7,241
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen