DAX ®12.470,76+0,13%TecDAX ®2.069,87+0,29%Dow Jones20.996,61+1,12%NASDAQ 1005.537,81+0,54%
finanztreff.de
Werbung

Beteiligungsgesellschaft Porsche SE profitiert von VW-Aufwärtstrend

| Quelle: dpa-AFX
STUTTGART (dpa-AFX) - Dank des Aufwärtstrends von Volkswagen nach dem Abgas-Skandal dürfte auch VW-Hauptaktionär Porsche SE einen kräftigen Gewinn eingefahren haben. Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 legt die Firma am Dienstag (10.00 Uhr) in Stuttgart vor. Das Unternehmen mit etwa 30 Mitarbeitern ist eine Beteiligungsgesellschaft, die rund 52 Prozent der Stimmrechte an VW hält. Der Autoclan Porsche/Piëch hat das Sagen bei der Porsche SE (PSE), die 2007 entstand und keinen direkten Bezug zum Autobauer Porsche AG hat. Der wiederum ist eine VW-Tochter.

Die PSE und VW sind eng miteinander verwoben. VW-Vorstandschef Matthias Müller sitzt auch im Porsche-SE-Vorstand, VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch ist Vorstandschef der PSE.

Eine Überraschung war unlängst die Ankündigung des PSE-Miteigentümers und früheren VW-Konzernlenkers Ferdinand Piëch, einen Großteil seines gut 1,1 Milliarden Euro schweren Aktienpaketes verkaufen zu wollen. Der 79-Jährige hält noch 14,7 Prozent an der PSE, der Anteil beschert ihm mit einem PSE-Aufsichtsratsmandat bisher den letzten Posten im VW-Reich. Dieses Mandat dürfte er Ende Mai auf der Porsche-Hauptversammlung verlieren. Der PSE-Vorstand dürfte sich am Dienstag auch zum Thema Piëch äußern./wdw/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM3H96 Volkswagen Vz. WaveXXL L 131.25 (DBK) 7,451
XM7CML Volkswag WaveUnlimited S 162.9864 (DBK) 7,190

VOLKSWAGEN VZ

Xetra 144,70 +0,84%
EUR 16:19:10 +1,20

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Im Artikel erwähnt...
PORSCHE AUTOM.HLDG VZO
Werbung
Werbung
Werbung
Advanzia-Tagesgeld mit 1,00% p.a.! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |1,00% p.a. aufs Tagesgeld bei monatlicher Zinsgutschrift!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Eine Umfrage unter Frauen hat ergeben, dass eine Babypause von drei Jahren als angemessen angesehen wird und danach die Mütter in Teilzeit arbeiten sollten, solange die Kinder noch nicht sieben Jahre alt sind. Wie sehen Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden