DAX ®12.326,48+0,88%TecDAX ®2.824,77-1,47%Dow Jones26.656,98+0,95%NASDAQ 1007.569,03+1,05%
finanztreff.de

Betriebsleiter Kleinert verlässt Berliner Flughäfen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
SCHÖNEFELD (dpa-AFX) - Die Berliner Flughäfen brauchen einen neuen Betriebsleiter. Bislang kümmert sich der Manager Elmar Kleinert darum, dass in Tegel und Schönefeld alles reibungslos läuft. Er wechselt jedoch im Sommer zum Flughafen Bremen, wie die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft am Dienstag mitteilte. Kleinert war dazu nicht zu erreichen. Seine Nachfolge ist noch offen.

Der Manager gehe auf eigenen Wunsch, teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup mit. Er bedauere den Schritt. "Herr Kleinert hat es in den letzten Jahren geschafft, die begrenzten Kapazitäten an unseren Flughäfen mit den stark steigenden Fluggastzahlen in Einklang zu bringen."

Der damalige Flughafenchef Hartmut Mehdorn hatte Kleinert 2013 vom Flughafen Paderborn-Lippstadt nach Berlin zurückgeholt. Der Ostwestfale war zuvor schon von 2002 bis 2009 Betriebsleiter in Tegel gewesen. Die Berliner FDP-Fraktion sprach von einem immensen Verlust für den Luftverkehrsstandort Berlin, die CDU-Fraktion von einem schweren Schlag für Lütke Daldrup./bf/DP/edh


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutschlands Autokonzerne - VW, Audi, Porsche, Daimler und BMW - stehen immer mehr unter Verdacht, bei der Abgasreinigung ihrer Dieselfahrzeuge ein Kartell gebildet zu haben. Haben Sie auch den Verdacht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen