DAX ®13.418,66+1,03%TecDAX ®2.701,27+0,66%S&P 500 I2.802,08+0,25%Dow Jones26.009,63-0,03%NASDAQ 1006.818,38+0,10%
finanztreff.de

Betriebsrat: Opel soll Entwicklungsvolumen bis 2020 festschreiben

| Quelle: dpa-AFX
RÜSSELSHEIM (dpa-AFX) - Vor dem geplanten Verkauf an den französischen PSA -Konzern will der Opel-Betriebsrat das Auftragsvolumen für das firmeneigene Entwicklungszentrum in Rüsselsheim festschreiben. Mit dem Noch-Eigentümer General Motors werde derzeit darüber verhandelt, welche Projekte in den kommenden drei Jahren in dem Zentrum weitergeführt werden müssen, sagte Betriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug am Freitag auf einer Informationsveranstaltung für die knapp 8000 Beschäftigten.

Das Thema sei eigentlich nicht strittig, müsse aber wegen des bevorstehenden Verkaufs im Detail festgehalten werden. Unter anderem wird gefordert, den für 2019 angekündigte Kleinwagen Corsa wie auch den geplanten Groß-SUV auf Insignia-Basis weiterhin maßgeblich am Opel-Stammsitz Rüsselsheim zu entwickeln./ceb/DP/tos


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,

PEUGEOT SA EO 1

Xetra 18,40 +0,85%
EUR 13:10:34 +0,16

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Im Artikel erwähnt...
GENERAL MOTORS DL-,01
Werbung
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Unternehmensgröße bevorzugen Sie bei Ihren Investments?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen