DAX ®12.210,55-0,22%TecDAX ®2.881,17-0,25%Dow Jones25.669,32+0,43%NASDAQ 1007.377,54+0,04%
finanztreff.de

Betriebsrat: VW Emden drosselt Produktion

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
EMDEN (dpa-AFX) - Als Folge des Dieselskandals drosselt das VW -Werk im ostfriesischen Emden seine Produktion. Nach Angaben des Betriebsrates sollen die Bänder insgesamt 24 Tage in diesem Jahr still stehen. Bisher seien nur drei Schließtage verabredet worden. Zuvor hatte die "Emder Zeitung" über die Pläne berichtet. Danach könnte sich die Jahresproduktion in Emden von 250 000 Fahrzeugen um mehr als 10 000 Fahrzeuge verringern. Der Konzern äußerte sich auf Anfrage bisher nicht zu dem Bericht. Als Grund nannte der Betriebsrat die eingebrochene Nachfrage nach dem Passat-Modell. Einzelheiten wie die Abgeltung der Schließtage im August und im Oktober müssten noch mit der Werksleitung abgestimmt werden./woe/DP/edh


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM61PT Volkswagen Vz. WaveXXL L 126 (DBK) 7,043
DS6CDS Volkswagen Vz. WaveXXL S 150.05 (DBK) 7,043
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

VOLKSWAGEN VZ
VOLKSWAGEN VZ - Performance (3 Monate) 139,57 -0,39%
EUR -0,54
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
10.08. JEFFERIES Positiv
10.08. MORGAN STANLEY Neutral
09.08. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
Nachrichten
10:15 Volkswagen: Große Pläne und neue Strategie
17.08. dpa-AFX: Gericht: Software-Updates im Diesel-Abgasskandal sind Pflicht
17.08. Gericht: Software-Updates im Diesel-Abgasskandal sind Pflicht
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 34 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen