DAX ®13.166,58+0,86%TecDAX ®3.054,96+0,59%Dow Jones28.015,06+1,22%NASDAQ 1008.397,37+1,07%
finanztreff.de

Bitcoin: Jetzt rät sogar Goldman Sachs zum Kauf

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Bitcoin-Kurs ist am Wochenende wieder unter die Marke von 11.400 Dollar zurückgefallen und notiert auch am Montagnachmittag moderat schwächer. Für die Analysten von Goldman Sachs ist das aber kein Beinbruch – im Gegenteil: Anleger sollten Dips jetzt zum Einstieg nutzen.

In einer aktuellen Studie, die Three Arrows Capital CEO Su Zhu via Twitter in Auszügen öffentlich gemacht hat, zeichnen die Analysten der US-Investmentbank ein durchweg positives Bild für die weitere Entwicklung des Bitcoin. Auf Grundlage einer Elliott-Wellen-Analyse rechnen sie mit einem kurzfristigen Rebound in Richtung 12.916 bis 13.971 Dollar.

Ausgehend vom aktuellen Niveau entspricht das einem kurzfristigen Kurspotenzial von bis zu 23 Prozent. Zudem würde diese Bewegung den Abschluss der seit Juli laufenden Konsolidierung markieren.

Das wiederum ist vor allem mit Blick auf die längerfristige Kursentwicklung spannend. Nach Einschätzung der Analysten könnte der Vorstoß in diesen Bereich nämlich die erste Welle einer weiteren, längerfristigen Aufwärtsbewegung sein – vergleichbar mit der 270-Prozent-Rallye im ersten Halbjahr 2019.

Ihr Fazit daher: „Jeder Rücksetzer von 12.916 bis 19.971 Dollar sollte als Kaufchance betrachtet werden, solange es dabei nicht unter das Tief bei 9.084 Dollar geht.“ Kurzfristig orientierten Tradern empfehlen sie einen Stopp bei 10.791 Dollar.


Nikolas Kessler

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen