DAX ®12.461,91-0,07%TecDAX ®2.583,27-0,76%Dow Jones24.962,48+0,66%NASDAQ 1006.761,85+0,04%
finanztreff.de

Blackham Resources meldet mäßige Quartalszahlen

| Quelle: miningscout.de | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Seit Oktober 2016 ist Blackham Resources Ltd. (ASX: BLK; WKN: A0KFUC; ISIN: AU000000AEK4) als australischer Goldproduzent auf dem Markt bekannt. Nach Startschwierigkeiten durch geologische Probleme und Wetteranomalien, und Rücknahme der Erwartung für die Jahresproduktion, wartete man gespannt auf das folgende Quartalsergebnis. Heute erreichte die Aktionäre nun das durchwachsene Ergebnis des abgelaufenen Quartals. Im Detail sieht dies von der Produktionsseite folgendermaßen aus:

Abb1: Produktionsübersicht Quelle: Blackham Resources
Zwar konnte der Ausstoß auf 15.709 Unzen Gold gesteigert werden, jedoch war das an die Mühle angelieferte Material nicht von der erwarteten Qualität, sondern mit nur 1,3g/Tonne etwas geringer vererzt, wodurch sich eine geringer als erwartete Produktionsmenge ergab.
Aber auch hier haben Hangrutsch und Regenwasserprobleme in der Tagebaugrube Matilda dazu geführt, dass der Abbau vermehrt „verunreinigtes“ Material förderte....
Mehr erfahren
Werbung
Werbung

Miningscout

Miningscout Der Rohstoffinformationsdienst Miningscout hat sich auf die Berichterstattung über den Bergbausektor spezialisiert. Auf unserer Webseite werden Fachwissen sowie fundierte Informationen zu Bergbaukonzernen und Branchentrends bereitgestellt. Internationalen Minengesellschaften bietet Miningscout zudem eine professionelle Plattform, um sich deutschsprachigen Anlegern mit allen wichtigen Investitionsaspekten zu präsentieren.

» Alle News von Miningscout

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die einen sehen einen stabilen, nach oben gerichteten, Immobilienmarkt, die anderen sagen, der Immobilienmarkt ist überhitzt und prophezeien einen Preissturz. Was denken Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen