DAX ®13.483,05-0,24%TecDAX ®3.177,81-0,06%S&P FUTURE3.320,40+0,02%Nasdaq 100 Future9.227,00+0,62%
finanztreff.de

Blackrock drängt Unternehmen zu mehr Umweltbewusstsein

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Dawn Lim und Julie Steinberg

NEW YORK (Dow Jones)Die Fondsgesellschaft Blackrock will härter gegen Unternehmen vorgehen, die nicht vollständig über die Umweltrisiken ihres Geschäfts aufklären. Die Gesellschaft werde zunehmend Vorstände und Manager nicht entlasten, wenn die Unternehmen nicht die Risiken des Klimawandels benennen, kündigte Blackrock an. Zudem will sich die Fondsgesellschaft bis Mitte dieses Jahres mit ihren aktiv verwalteten Fonds aus Anleihen und Aktien von Kohleförderern zurückziehen.

Stattdessen will das Unternehmen die Investmentprodukte, die sich auf nachhaltig wirtschaftende Firmen stützen, ausbauen, die Zahl der umwelt- und sozialverträglichen Indexfonds (ETF) soll auf 150 verdoppelt werden.

Blackrock ist mit 7 Billionen US-Dollar Anlagegeldern der weltgrößte Vermögensverwalter. Im Klimawandel sieht die Fondsgesellschaft einen entscheidenden Faktor für die langfristigen Perspektiven der Unternehmen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/jhe/kla

END) Dow Jones Newswires

January 14, 2020 09:11 ET ( 14:11 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen