DAX ®12.670,74-0,03%TecDAX ®3.047,23-0,32%S&P 5003.351,02-0,02%NASDAQ11.114,08-0,21%
finanztreff.de

BMW schließt Werke in Europa bis zum Ende der Osterferien

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)BMW ergreift angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus drastische Maßnahmen. Der Premiumautohersteller schließt seine europäischen Werke bis zum Ende der Osterferien, wie ein Sprecher des DAX-Konzerns sagte. Das bedeute, dass die Fabriken bis 19. April heruntergefahren würden. Der Münchener Konzern verfügt auf dem Kontinent über zwölf Autofabriken.

Solidarität und verantwortungsvolles Handeln sind das Gebot der Stunde", sagte BMW-Chef Oliver Zips laut Mitteilung. Der Konzern unterstütze die Maßnahmen, mit denen die Verbreitung des Coronavirus gebremst werden soll. Der absehbaren gedämpften Nachfrage begegne die BMW Group mit einer "frühzeitigen Anpassung" der Produktion.

Viele europäische Autohersteller haben in den vergangenen Tagen angekündigt, den Großteil ihrer Werke auf dem Kontinent zu schließen. Dazu gehören die PSA-Gruppe, Volkswagen oder auch Daimler.

Kontakt zum Autor: markus.klausen@dowjones.com

DJG/kla/sha

END) Dow Jones Newswires

March 18, 2020 03:54 ET ( 07:54 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 33 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen