DAX ®12.260,07+0,26%TecDAX ®2.866,58+0,98%Dow Jones27.154,20-0,25%NASDAQ 1007.834,90-0,88%
finanztreff.de

Boeing: Chef des 737-Programms darf mit 57 in Ruhestand

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der für das kriselnde 737-Flugzeug-Programm zuständige Boeing-Manager Eric Lindblad geht nach weniger als einem Jahr im Amt in den Ruhestand. Das teilte der Chef der Verkehrsflugzeugsparte, Kevin McAllister, in einem Schreiben an die Mitarbeiter mit. Die 737-Serie hat den US-Konzern nach zwei Abstürzen der jüngsten Baureihe MAX mit 346 Toten in eine schwere Krise gebracht.

Ob ein Zusammenhang zwischen den Unglücken und Lindblads Abgang besteht, ist aber unklar. Laut McAllisters Memo hatte der 57-Jährige schon im vergangenen Jahr den Wunsch geäußert, in Rente zu gehen. Lindblad ist seit 34 Jahren bei Boeing und hatte die Leitung des 737-Programms erst im August 2018 angetreten. Seinen Posten soll mit Mark Jenks ein weiterer langjähriger Boeing-Manager übernehmen. 

Die Boeing-Aktie -0,25% hatte am Donnerstag freundlich geschlossen bei 359 Dollar und nahm damit wieder die 50-Tage-Linie in Angriff (siehe Chart unten). Vor der Verhängung des Flugverbots für 737-MAX-Maschinen notierte der Blue Chip bei gut 440 Dollar. Die Analysten von Goldman Sachs haben heute das Kursziel für Boeing-Aktien von 396 Dollar auf 375 Dollar gesenkt. 

Der große Konkurrent Airbus profitiert unterdessen vom 737-MAX-Desaster. Die Airbus-Aktie hatte zuletzt neue Rekordhöhen erreicht.

– Mit Material von dpa-AFX

Sechs-Monats-Chart Boeing (in US-Dollar, NYSE; Stand: 11.07.19)
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC0V2T BOEING WaveUnlimited L 326.404 (DBK) 7,172
Short  DC23V3 BOEING WaveUnlimited S 427.1364 (DBK) 7,281
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen