DAX ®12.240,06-1,66%TecDAX ®2.274,87-0,74%Dow Jones21.580,07-0,15%NASDAQ 1005.921,52+0,01%
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Automotive (Automobilhersteller)

Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

'SZ': Daimler zog sich wegen Lkw-Kartell teilweise aus Auto-Treffen zurück

24.07.2017 - 05:55 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Daimler hat sich in den vergangenen Jahren einem Bericht zufolge zumindest teilweise aus den geheimen Gesprächsrunden der großen deutschen Fahrzeughersteller zurückgezogen. Grund sei das 2011 aufgeflogene Lkw-Kartell gewesen, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" (Montagausgabe) unter Berufung auf zwei... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP: Aufklärung zu Kartell gefordert - Druck auf Autobauer wächst

24.07.2017 - 05:25 BERLIN (dpa-AFX) - Der Kartellverdacht mit möglichen Schäden für Kunden und Zulieferer erhöht den Druck auf die deutschen Autobauer, die schweren Vorwürfe möglichst rasch aufzuklären. Sowohl aus dem Gewerkschaftslager und von Betriebsräten als auch aus Politik und Forschung mehren sich entsprechende Stimmen. IG-Metall-Chef... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

BMW verteidigt Dieselmodelle - bei Abgasreinigung 'im Wettbewerb'

23.07.2017 - 17:28 MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat seine eigenen Dieselmodelle gegen Vorwürfe der Abgasmanipulation verteidigt und die jüngsten Kartellvorwürfe im Zusammenhang mit den Reinigungssystemen zurückgewiesen. In einer Mitteilung des Konzerns vom Sonntag hieß es: "Fahrzeuge der BMW Group werden nicht manipuliert und entsprechen den... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP 2/Kartellverdacht bei Autobauern: Sondersitzung im Bundestag gefordert

23.07.2017 - 17:28 HANNOVER/BERLIN (dpa-AFX) - Der Verdacht geheimer Absprachen deutscher Autobauer zum Schaden von Verbrauchern und Zulieferern droht zu einer weiteren Gefahr für die Branche zu werden. Knapp zwei Wochen vor einem Berliner Spitzentreffen zur Frage, wie überhöhte Werte von Stickoxid gesenkt werden sollen, berichtete das... ...mehr


Werbung
Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

BMW weist Manipulations- und Kartellvorwürfe zurück

23.07.2017 - 16:37 MÜNCHEN (Dow Jones)--BMW hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach es kartellähnliche Absprachen mit anderen deutschen Autoherstellern bei Dieselantrieben und insbesondere bei AdBlue-Systemen zur Abgasreinigung gegeben haben soll. Die Diskussionen mit anderen Branchenunternehmen über AdBlue-Behälter hätten aus Sicht von BMW auf "den... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP: Autobauer unter Kartellverdacht - VW für bundesweite Diesel-Lösung

23.07.2017 - 14:59 HANNOVER/BERLIN (dpa-AFX) - Der Verdacht geheimer Absprachen deutscher Autobauer zum Schaden von Verbrauchern und Zulieferern überschattet die Debatte über die Zukunft des Diesels. Politiker und Branchenbeobachter reagierten am Wochenende alarmiert auf einen "Spiegel"-Bericht, demzufolge Vertreter von Volkswagen , Audi... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

VW-Chef Müller will 'weniger hierarchiegläubige' Mitarbeiter

23.07.2017 - 14:50 BERLIN (dpa-AFX) - Volkswagen -Chef Matthias Müller wirft den früheren VW -Managern Martin Winterkorn und Ferdinand Piech vor, die Zukunft des Automobilgeschäfts verkannt zu haben. "Die beiden haben sich aus heutiger Sicht zu wenig damit beschäftigt, wie die Welt in 10 oder 20 Jahren aussehen könnte. Volkswagen hatte ja nie... ...mehr


Chart - DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Daimler legt wegen Manager-Verträgen Verfassungsbeschwerde ein

23.07.2017 - 14:45 STUTTGART (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler zieht nach einer Niederlage vor dem Bundesarbeitsgericht wegen der Altersbefristung von Manager-Verträgen vor das Bundesverfassungsgericht. Ein Sprecher des Konzerns sagte am Samstag, dass die Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe bereits eingereicht worden sei. Zuvor hatte die... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

VW-Betriebsrat will rasch Aufsichtsratssitzung zu Kartellvorwürfen

23.07.2017 - 14:35 WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW -Betriebsrat will angesichts der Berichte über Kartellabsprachen in der Autobranche möglichst rasch die Mitglieder des Aufsichtsrats zusammenrufen. "Es muss sofort in der kommenden Woche eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung geben", sagte ein Sprecher des Gremiums am Sonntag der Deutschen... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Autokartell: Grünen wollen Sondersitzung des Verkehrsausschusses

23.07.2017 - 14:35 BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem "Spiegel"-Bericht über ein womöglich seit vielen Jahren bestehendes Kartell deutscher Autobauer fordern die Grünen eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Bundestag. Das Gremium müsse noch vor dem "Nationalen Forum Diesel" in Berlin (2. August) informiert werden, sagte Verkehrsexperte Oliver... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Experte hält bei Autokartell Klagen von Käufern für möglich

23.07.2017 - 14:34 DÜSSELDORF/BERLIN (dpa-AFX) - Auch im Fall illegaler Absprachen zwischen Autoherstellern sind einem Kartellrechtler zufolge Klagen von Pkw-Käufern möglich. "Die Frage ist, ob Autos durch mögliche Kartellabsprachen auf einem schlechteren technischen Stand verkauft wurden, als sie hätten sein können", erklärt Christian Kersting... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

VW-Chef will Streit über Diesel-Fahrverbote bundesweit klären

23.07.2017 - 14:32 HANNOVER/BERLIN (dpa-AFX) - VW -Konzernchef Matthias Müller fordert eine bundesweite Entscheidung über Diesel-Fahrverbote statt verschiedener Regelungen in den Städten. "Die Verunsicherung ist ja groß. Das spüren wir auch an den Diesel-Bestellungen, die merklich zurückgegangen sind", sagte der Manager der "Rheinischen Post"... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen

23.07.2017 - 14:29 BERLIN (dpa-AFX) - Für die angestrebten Abgas-Nachrüstungen bei Millionen Dieselautos müssen aus Sicht von Bundesverbraucherminister Heiko Maas die Hersteller aufkommen. "Die Kosten dürfen nicht an den Autokäufern hängenbleiben", sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. "Sie haben es nicht zu verantworten, wenn... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

'Dieselgate'-Rechtsstreit bringt US-Anwälten 300 Millionen Dollar ein

23.07.2017 - 14:28 SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Volkswagens milliardenschwere Vergleiche mit US-Sammelklägern im Abgas-Skandal bringen auch den beteiligten Anwaltskanzleien viel Geld ein. Der für den Mammut-Rechtsstreit zuständige US-Richter Charles Breyer genehmigte den Klägeranwälten am Freitag 125 Millionen Dollar an Gebühren und... ...mehr


Betreiber am BER trifft erste Vorkehrungen für Ausbau

23.07.2017 - 14:24 SCHÖNEFELD (dpa-AFX) - Am neuen Hauptstadtflughafen in Schönefeld treffen die Betreiber erste Vorkehrungen für einen Ausbau nach der Inbetriebnahme. Am Terminal soll ein Neubau für die Bundespolizei entstehen, wie aus einer aktuellen Ausschreibung für einen Generalplaner hervorgeht. Aus diesem Dreigeschosser sollen die... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

Porsche-Betriebsratschef keilt gegen Audi: 'Fühlen uns betrogen'

23.07.2017 - 14:23 STUTTGART/INGOLSTADT (dpa-AFX) - Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück sieht sein Unternehmen wegen der Abgas-Affäre hintergangen und fordert die Entlassung von Vorständen bei der VW -Konzernschwester Audi . "Ich werde es nicht zulassen, dass Porsche durch Tricksereien von Audi in Gefahr gerät", sagte der oberste... ...mehr


Chart - ABBOTT LABORATORIES REGISTERED SHARES O.N.

Siemens verstärkt sich bei Blutgas-Diagnostik

21.07.2017 - 23:09 FRANKFURT (Dow Jones)--Siemens baut sein Geschäft mit Blutgas-Diagnostik aus. Wie der Konzern am Freitag mitteilte, übernimmt die Sparte Siemens Healthineers die Epocal, ein Tochterunternehmen von der in den USA ansässigen Alere Inc. Epocal entwickelt und vertreibt Systeme für die Blutgas-Diagnostik. Dazu zählt auch das... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Regierungschef Weil: VW-Gremien über Vorwürfe umfassend informieren

21.07.2017 - 20:05 HANNOVER (dpa-AFX) - Angesichts des Verdachts illegaler Absprachen gegen deutsche Autobauer erwartet Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, dass die Gremien des VW -Konzerns kurzfristig und umfassend informiert werden. Weil und Landes-Wirtschaftsminister Olaf Lies (beide SPD) sitzen beide auch im Volkswagen... ...mehr


Chart - BANCO BRADESCO S.A BBD REG.PFD SHS 2004(SP.ADRS)/1 ON

Siemens und Bombardier verhandeln über Eisenbahn-JV - Kreise

21.07.2017 - 19:40 Von Ben Dummett und Jacquie McNish NEW YORK (Dow Jones)--Die seit Monaten spekulierte Großfusion in der Bahnbranche rückt womöglich näher. Siemens und Bombardier würden fortgeschrittene Gespräche über eine Zusammenlegung ihrer Bahngeschäfte führen, berichten mehrere Informanten. Entsprechende Berichte kursierten schon einmal im... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP 2/'Spiegel': Große deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

21.07.2017 - 19:26 (neu: Bundesverkehrsminister Dobrindt im 5. Absatz) HAMBURG (dpa-AFX) - Deutsche Autobauer stehen einem Bericht zufolge unter dem Verdacht jahrelanger illegaler Absprachen zu Lasten von Verbrauchern und Zulieferern. Volkswagen , Audi , Porsche, BMW und Daimler sollen sich in einem gemeinsamen Kartell über Technik, Kosten... ...mehr


Automotive - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.07. HELLA KGAA HUECK
KEPLER CHEUVREUX
neutral
21.07. SCHAEFFLER AG IN
MORGAN STANLEY
neutral
21.07. HELLA KGAA HUECK
JPMORGAN
neutral
21.07. HELLA KGAA HUECK
NORDLB
neutral
21.07. STABILUS S.A. IN
EQUINET
positiv
21.07. HELLA KGAA HUECK
GOLDMAN SACHS
neutral
21.07. GRAMMER
WARBURG RESEARCH
positiv
20.07. VOLVO B (FRIA)
JPMORGAN
neutral
20.07. VOLVO B (FRIA)
GOLDMAN SACHS
neutral
19.07. DAIMLER
MORGAN STANLEY
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Energie
Rohstoffe
Banken
Automobile
Versicherer
Industrie
Chemieindustrie
Dienstleistungen
Handel
Finanzdienstleister
Immobilien
Nahrungs- & Genussmittel
Konsumgüter
Internet
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen