DAX ®11.071,54-0,17%TecDAX ®2.593,01+0,60%Dow Jones24.575,62+0,70%NASDAQ 1006.658,76+0,18%
finanztreff.de

Branchennews - Automotive (Automobilhersteller)

Chart - FORD MOTOR CO. REGISTERED SHARES DL -,01

Ford fährt in die roten Zahlen - Probleme in Europa und China

23.01.2019 - 23:08 DEARBORN (dpa-AFX) - Ford ist zum Jahresende angesichts hoher Sonderkosten sowie zunehmender Probleme in China und Europa in die roten Zahlen geraten. Unter dem Strich wurde im vierten Quartal ein Verlust von 116 Millionen Dollar (102 Mio Euro) verbucht, wie der zweitgrößte US-Autobauer am Mittwoch nach US-Börsenschluss... ...mehr


Chart - ABBOTT LABORATORIES REGISTERED SHARES O.N.

MÄRKTE USA/Wall Street nach Berg- und Talfahrt im Plus

23.01.2019 - 22:15 (Wiederholung) Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street hat zur Wochenmitte nach einer Achterbahnfahrt mit Aufschlägen geschlossen. Hatten am Vortag die Sorgen um das globale Wachstum und den Handelskonflikt zwischen den USA und China noch stärker belastet, schien zunächst wieder etwas Optimismus aufzukeimen... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

ROUNDUP/SPD-Chefin Nahles: Zwickauer E-Auto-Fabrik Pilot für das ganze Land

23.01.2019 - 19:35 ZWICKAU (dpa-AFX) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles haben sich am Mittwoch ein Bild vom laufenden Umbau des Zwickauer VW -Werks zur ersten E-Auto-Fabrik gemacht. "Das ist ein Pilot für das ganze Land, für die gesamte Industrie", sagte Nahles. Neben der technischen Umrüstung... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Verkehrsgerichtstag berät über Wegfahrsperren und Lkw-Unfälle

23.01.2019 - 18:40 GOSLAR (dpa-AFX) - Der Deutsche Verkehrsgerichtstag (VGT) befasst sich ab diesem Donnerstag mit der Frage, ob Alkohol-Wegfahrsperren die Verkehrssicherheit erhöhen. Der langjährige VGT-Präsident Kay Nehm zeigte sich skeptisch, ob die im Koalitionsvertrag von Union und SPD vereinbarte Einführung sogenannter Alkolocks sinnvoll... ...mehr


Werbung
Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

SPD-Chefin Nahles: VW-Werk für E-Autos Pilotprojekt für das Land

23.01.2019 - 18:34 ZWICKAU (dpa-AFX) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles haben sich am Mittwoch ein Bild vom laufenden Umbau des Zwickauer VW -Werks zur ersten E-Auto-Fabrik gemacht. "Das ist ein Pilot für das ganze Land, für die gesamte Industrie", sagte Nahles. Neben der technischen Umrüstung der... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP 2: Ärztlicher Zweifel an Feinstaub-Grenzen sorgt für neuen Streit

23.01.2019 - 18:34 (Aktualisierung: EU-Kommissar) BERLIN (dpa-AFX) - Mehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). Sie sähen keine wissenschaftliche Begründung, die die geltenden Obergrenzen rechtfertigen würde, heißt es in einer am Mittwoch... ...mehr


Chart - ABBOTT LABORATORIES REGISTERED SHARES O.N.

MÄRKTE USA/Wall Street dreht mit altbekannten Sorgen ins Minus

23.01.2019 - 18:22 NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street zeigt sich zur Wochenmitte mit einer kontinuierlichen Abwärtsbewegung. Hatten am Vortag die Sorgen um das globale Wachstum und den Handelskonflikt zwischen den USA und China noch stärker belastet, schien zunächst wieder etwas Optimismus aufzukeimen. Denn die US-Regierung hat Medienberichte... ...mehr


Chart - BOEING CO. REGISTERED SHARES DL 5

Boeings Prototyp für autonomes Lufttaxi absolviert ersten Testflug

23.01.2019 - 18:22 MANASSAS (dpa-AFX) - Der US-Luftfahrtriese Boeing hat seinen ersten erfolgreichen Testflug mit einem autonomen Elektro-Lufttaxi bewältigt. Mit dem Prototypen seien in Manassas im US-Bundesstaat Virginia ein kontrollierter Start sowie Schwebeflug und Landung gelungen, teilte Boeing am Mittwoch mit. Damit wurde nur die... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP 2: Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsleute

23.01.2019 - 17:39 (neu: Verhandlungen dauern an) BERLIN (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt für die rund 23 000 Mitarbeiter der privaten Flughafen-Sicherheitsdienste zeichnete sich bis zum Mittwochabend keine Lösung ab. Es würden nach wie vor Kompromissmöglichkeiten ausgelotet, sagte eine Sprecherin der Arbeitgeber in Berlin. Die Verhandlungen... ...mehr


Chart - ALSTOM S.A. ACTIONS PORT. EO 7

ROUNDUP: Siemens-Chef schließt Scheitern der Zugfusion mit Alstom nicht aus

23.01.2019 - 17:30 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens -Chef Joe Kaeser schließt bei der geplanten Zugfusion mit dem französischen Konzern Alstom ein Scheitern nicht aus. Man müsse realistisch sein, sagte Kaeser in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Bloomberg am Rande des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums in Davos. Seine... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Gewerkschaft Ufo kündigt Tarifverträge bei Lufthansa zum Sommer

23.01.2019 - 17:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Tariffrieden bei der Lufthansa geht möglicherweise im Sommer zu Ende. Die Gewerkschaft Ufo hat die Tarifverträge für rund 19 000 Flugbegleiter bei der Lufthansa-Kerngesellschaft zum 30. Juni gekündigt, wie sie auf ihrer Internetseite mitteilte. Ab diesem Zeitpunkt sind dann theoretisch Warnstreiks... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

KORREKTUR/ROUNDUP: Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsleute

23.01.2019 - 17:07 (Im 3. Absatz, 1. Satz wurde der Warnstreik vom 10. Januar ergänzt) BERLIN (dpa-AFX) - Die Suche nach einer Tariflösung für die rund 23 000 Mitarbeiter der privaten Flughafen-Sicherheitsdienste ist noch ohne Ergebnis. Beide Seiten hätten am Mittwoch in Berlin über Kompromissmöglichkeiten gesprochen, sagte eine Sprecherin... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

WDH/ROUNDUP: Ärztlicher Zweifel an Feinstaub-Grenzen sorgt für neuen Streit

23.01.2019 - 17:01 (sorgt statt sorgen in der Überschrift) BERLIN (dpa-AFX) - Mehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). Sie sehen derzeit keine wissenschaftliche Begründung, die die geltenden Obergrenzen rechtfertigen würde, heißt es in einer am... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP: Ärztlicher Zweifel an Feinstaub-Grenzen sorgen für neuen Streit

23.01.2019 - 16:40 BERLIN (dpa-AFX) - Mehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). Sie sehen derzeit keine wissenschaftliche Begründung, die die geltenden Obergrenzen rechtfertigen würde, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme. Viele... ...mehr


WDH/ROUNDUP: Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsleute

23.01.2019 - 16:36 (Im 1. Absatz, 2. Satz wurde der Wochentag berichtigt: Mittwoch) BERLIN (dpa-AFX) - Die Suche nach einer Tariflösung für die rund 23 000 Mitarbeiter der privaten Flughafen-Sicherheitsdienste ist noch ohne Ergebnis. Beide Seiten hätten am Mittwoch in Berlin über Kompromissmöglichkeiten gesprochen, sagte eine Sprecherin der... ...mehr


ROUNDUP 2: Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsleute

23.01.2019 - 16:20 (neu: mehr Details und Hintergrund) BERLIN (dpa-AFX) - Die Suche nach einer Tariflösung für die rund 23 000 Mitarbeiter der privaten Flughafen-Sicherheitsdienste ist noch ohne Ergebnis. Beide Seiten hätten am Freitag in Berlin über Kompromissmöglichkeiten gesprochen, sagte eine Sprecherin der Arbeitgeber am Mittwoch. Von... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Umweltministerium verteidigt Grenzwerte für Luftverschmutzung

23.01.2019 - 16:06 BERLIN (dpa-AFX) - In der Debatte um Luftverschmutzung hat das Bundesumweltministerium die geltenden Grenzwerte verteidigt. Die Gesetzgebung sei darauf ausgerichtet, dass alle Menschen überall und jederzeit die Außenluft problemlos einatmen könnten, sagte ein Sprecher von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) am Mittwoch in... ...mehr


Etihad will Air-Berlin-Schadenersatzprozess nach London verlegen

23.01.2019 - 15:49 BERLIN (dpa-AFX) - Die arabische Fluggesellschaft Etihad will den Rechtsstreit um Schadenersatz für die Insolvenz der Air Berlin von Berlin nach London verlegen. Der High Court in der britischen Hauptstadt sei für das Verfahren zuständig, weil Air Berlin dort formell seinen Sitz gehabt habe, teilte Etihad am Mittwoch mit. Man... ...mehr


ROUNDUP: Volvo ruft 219 000 Autos zurück - 26 000 deutsche Fahrzeuge betroffen

23.01.2019 - 15:42 STOCKHOLM (dpa-AFX) - Volvo Cars ruft 219 000 Autos in die Werkstätten zurück, darunter 26 000 in Deutschland. Untersuchungen hätten ergeben, dass es ein Problem mit der Kraftstoffleitung gebe, bei der es mit der Zeit Risse geben könnte, teilte der schwedische Autobauer am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit. Dadurch... ...mehr


Chart - ABBOTT LABORATORIES REGISTERED SHARES O.N.

MÄRKTE USA/Leichte Erholung dank guter Unternehmenszahlen

23.01.2019 - 15:41 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street holt zur Wochenmitte ihre kräftigen Vortagesabgaben wieder auf - auch dank einer Reihe guter Unternehmenszahlen. Dow & Co hatten am Dienstag ihre stärksten Tagesverluste seit Anfang Januar verzeichnet. Übergeordnet drücken allerdings weiter Konjunktursorgen auf die... ...mehr


Automotive - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
23.01. VOLKSWAGEN VZ
JEFFERIES
positiv
23.01. TESLA INC. DL -,
RBC
negativ
23.01. DAIMLER
BARCLAYS
neutral
22.01. VOLKSWAGEN VZ
CREDIT SUISSE
positiv
22.01. TESLA INC. DL -,
GOLDMAN SACHS
negativ
22.01. DAIMLER
DEUTSCHE BANK
positiv
22.01. BMW ST
DEUTSCHE BANK
positiv
22.01. BMW ST
DZ BANK
neutral
21.01. VOLKSWAGEN VZ
DEUTSCHE BANK
positiv
21.01. PORSCHE AUTOM.HL
HSBC
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Energie
Rohstoffe
Dienstleistungen
Industrie
Handel
Internet
Automobile
Chemieindustrie
Konsumgüter
Finanzdienstleister
Banken
Versicherer
Nahrungs- & Genussmittel
Immobilien
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen