DAX ®8.967,51+2,45%TecDAX ®1.512,23+1,83%S&P FUTURE1.858,30+1,89%Nasdaq 100 Future4.006,25+1,36%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Automotive (Automobilhersteller)

Volkswagen stellt Rückrufe seiner Pkw wegen Takata-Airbags in Frage

13.02.2016 - 10:22 Von Mike Spector LONDON (Dow Jones)--Der Autobauer Volkswagen hat in Frage gestellt, ob seine Fahrzeuge von den sich ausweitenden Rückrufen des japanischen Zulieferers Takata wegen möglicher defekter Airbags betroffen sein sollten. Die relevante Sicherheitseinrichtung der VW-Fahrzeuge werde größtenteils in einem deutschen Werk... ...mehr


XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 8.996 (XETRA-Schluss: 8.968) Pkt.

12.02.2016 - 22:18 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Umsätze im nachbörslichen Geschäft seien äußerst hoch gewesen, sagte ein Händler von Lang & Schwarz. Mit der festeren Wall Street seien überwiegend Käufer hereingekommen. Deutsche Bank legten 1,3 Prozent zu, Commerzbank 2 Prozent und VW 1 Prozent. XDAX* DAX Veränderung 22.00 Uhr 17.35 Uhr 8.996 8.968... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Nachlassende Rezessionsängste stützen

12.02.2016 - 18:05 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Nach guten Wirtschaftsdaten aus den USA haben sich Europas Börsen Freitag mit kräftigen Gewinnen aus der Woche verabschiedet. Die US-Einzelhandelsumsätze sind im Januar um 0,2 Prozent gestiegen und damit mehr als die erwarteten 0,1 Prozent. Ohne Pkw- und Benzinverkäufe ergab sich... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Koalition will Emissionstests ändern - EU-Länder für Richtlinie

12.02.2016 - 17:41 BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Angesichts des VW -Skandals dringt die schwarz-rote Koalition auf generelle Änderungen bei Abgasmessungen. "Um verloren gegangenes Vertrauen wiederzugewinnen, müssen die Aussagekraft von Emissionstests deutlich verbessert und umfassende Transparenz hergestellt werden", heißt es in einem Antrag von... ...mehr


Realistischere Abgastests für Dieselautos nehmen weitere Hürde

12.02.2016 - 16:08 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Realistischere Abgastests für Dieselfahrzeuge rücken näher. Die EU-Länder stimmten dem neuen Rechtsrahmen am Freitag in Brüssel zu. Künftig sollen die Emissionen im Straßenverkehr und nicht im Labor getestet werden. Allerdings sollen jahrelang noch großzügige Abweichungen von geltenden Grenzwerten erlaubt... ...mehr


'Spiegel': Schäuble fordert von Dobrindt Ausweitung der Lkw-Maut

12.02.2016 - 15:49 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) fordert nach einem Bericht des Magazins "Der Spiegel", dass auch kleinere Lkw und Fernbusse Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen zahlen. Dies gehe aus einer Stellungnahme seines Ministeriums zu einem aktuellen Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/US-Einzelhandelsdaten mildern Rezessionängste

12.02.2016 - 15:48 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Nach guten Wirtschaftsdaten aus den USA bauen Europas Börsen am Freitagnachmittag die Gewinne aus. Die US-Einzelhandelsumsätze sind im Januar um 0,2 Prozent gestiegen und damit mehr als die erwarteten 0,1 Prozent. Ohne Pkw- und Benzinverkäufe ergab sich sogar ein Plus von 0,4... ...mehr


DGAP-PVR: SHW AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

12.02.2016 - 15:32 DGAP Stimmrechtsmitteilung: SHW AG SHW AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 2016-02-12 / 15:32 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Stimmrechtsmitteilung... ...mehr


DGAP-PVR: SHW AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

12.02.2016 - 15:32 DGAP Voting Rights Announcement: SHW AG SHW AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution 2016-02-12 / 15:32 Dissemination of a Voting Rights Announcement transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG. The issuer is solely... ...mehr


ROUNDUP: China-Verkäufe bringen VW nach Abgas-Skandal wieder in die Spur

12.02.2016 - 15:20 WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die VW-Verkäufe in China kommen wieder in Fahrt und helfen dem Konzern vorerst über die Folgen des Abgas-Skandals hinweg. Nach durchwachsenem Verkauf in den Vormonaten sprang Volkswagens wichtigster Markt im Januar wieder an und bescherte dem Konzern nach neunmonatiger Durststrecke wieder ein Plus bei den... ...mehr


ROUNDUP: Koalition dringt nach VW-Skandal auf Änderungen bei Emissionstests

12.02.2016 - 15:18 BERLIN (dpa-AFX) - Die schwarz-rote Koalition dringt angesichts des VW-Skandals auf generelle Änderungen bei Abgasmessungen. "Um verloren gegangenes Vertrauen wiederzugewinnen, müssen die Aussagekraft von Emissionstests deutlich verbessert und umfassende Transparenz hergestellt werden", heißt es in einem Antrag von Union und... ...mehr


ROUNDUP: Staatsanwalt prüft mögliche Straftaten bei Berliner Flughafenbau

12.02.2016 - 14:38 COTTBUS/BERLIN (dpa-AFX) - Den Verantwortlichen für das Bauchaos am neuen Hauptstadtflughafen drohen möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat den Bericht des Brandenburger Landesrechnungshofes angefordert, der mangelnde Steuerung des Pannenprojekts durch die Eigner Bund, Berlin und... ...mehr


ROUNDUP: Lloyd-Werft-Eigentümer gründet neue Firmen

12.02.2016 - 14:31 BREMERHAVEN/WISMAR (dpa-AFX) - Der Eigentümer der Bremerhavener Lloyd-Werft, die asiatische Genting-Group, erwägt möglicherweise, Anteile des Schiffbauunternehmens Nordic Yard in Mecklenburg-Vorpommern zu übernehmen. Genting gründete mehrere neue Firmen mit Sitz in Bremerhaven, wie aus dem Handelsregister des Amtsgerichts... ...mehr


VW-Absatz legt im Januar zu

12.02.2016 - 14:20 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Volkswagen-Konzern hat im Januar 847.800 Fahrzeuge ausgeliefert und damit 3,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Vor allem das China-Geschäft stützte den Konzern, der mit seiner Kernmarke Volkswagen aber nach dem Abgasskandal in Nordamerika und Europa schwächelt. In China legten die Auslieferungen... ...mehr


Wachstum in China kurbelt Volkswagen (VW)-Verkäufe wieder an

12.02.2016 - 14:19 WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen hat vier Monate nach Bekanntwerden des Abgas-Skandals wieder seine Verkäufe gesteigert. Im Jahresvergleich legten die Auslieferungen des Konzerns im Januar um 3,7 Prozent auf 847 800 Autos zu, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Die Marke VW steigerte ihre Verkäufe um 2,8 Prozent auf 521... ...mehr


Bahn investiert über 300 Millionen Euro in NRW-Bahnhöfe

12.02.2016 - 14:07 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Viele Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen bekommen in den nächsten Jahren bequemere Wartebereiche, bessere Anzeigetafeln und sie werden behindertengerecht ausgebaut. Ein entsprechendes Modernisierungsprogramm stellen Verkehrsminister Michael Groschek (SPD), Bahn- und Nahverkehrsverantwortliche am kommenden... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: SAF-HOLLAND S.A. (deutsch)

12.02.2016 - 13:33 SAF-HOLLAND S.A.: Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit Art. 8 und 9 des Transparenzgesetzes (Transparency Law) mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ SAF-HOLLAND S.A. 12.02.2016 13:33 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG... ...mehr


DGAP-PVR: Correction of a release from 11.02.2016, 18:38 CET/CEST - SAF-HOLLAND S.A.: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] and Art. 8 and 9 of Transparency Law of Great-Duchy of Luxembourg

12.02.2016 - 13:33 DGAP Voting Rights Announcement: SAF-HOLLAND S.A. Correction of a release from 11.02.2016, 18:38 CET/CEST - SAF-HOLLAND S.A.: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] and Art. 8 and 9 of Transparency Law of Great-Duchy of Luxembourg 2016-02-12 / 13:33 Dissemination of a Voting... ...mehr


DGAP-PVR: Correction of a release from -2-

12.02.2016 - 13:33 DJ DGAP-PVR: Correction of a release from 11.02.2016, 18:38 CET/CEST - SAF-HOLLAND S.A.: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] and Art. 8 and 9 of Transparency Law of Great-Duchy of Luxembourg DGAP Voting Rights Announcement: SAF-HOLLAND S.A. Correction of a release from... ...mehr


DGAP-PVR: SAF-HOLLAND S.A.: Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit Art. 8 und 9 des Transparenzgesetzes (Transparency Law) mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

12.02.2016 - 13:33 DGAP Stimmrechtsmitteilung: SAF-HOLLAND S.A. SAF-HOLLAND S.A.: Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit Art. 8 und 9 des Transparenzgesetzes (Transparency Law) mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 2016-02-12 / 13:33 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein... ...mehr


Seite: 12345

Automotive - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
12.02. VOLKSWAGEN VZ
NORDLB
neutral
12.02. RENAULT
NORDLB
negativ
12.02. DAIMLER
MORGAN STANLEY
neutral
12.02. VOLKSWAGEN VZ
DZ BANK
negativ
12.02. DAIMLER
DZ BANK
neutral
12.02. RENAULT
S&P CAPITAL IQ
positiv
12.02. BMW ST
INDEPENDENT RESEA
neutral
12.02. RENAULT
COMMERZBANK
neutral
12.02. TWINTEC AG
SMC-Research
positiv
11.02. BERTRANDT
WARBURG RESEARCH
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Nahrungs- & Genussmittel
Energie
Handel
Konsumgüter
Finanzdienstleister
Immobilien
Industrie
Internet
Chemieindustrie
Dienstleistungen
Banken
Automobile
Versicherer
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 22. März – 07. Juni. Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Die Zahl der Bankkontoabfragen durch Behörden ist 2015 um 27% gestiegen. Die Bundesdatenschutzbeauftrage schlägt Alarm.
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen