DAX ®10.048,05+0,32%TecDAX ®1.676,67+0,78%Dow Jones16.209,44+0,94%NASDAQ 1004.190,97+1,17%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Banken

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)

02.09.2015 - 18:03 Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Deutsche Bank AG 02.09.2015 18:03 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die BlackRock Delaware... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)

02.09.2015 - 17:59 Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Deutsche Bank AG 02.09.2015 17:59 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die BlackRock Holdco... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)

02.09.2015 - 17:54 Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Deutsche Bank AG 02.09.2015 17:54 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die BlackRock Holdco... ...mehr


ROUNDUP 2: Banken fordern Regulierungspause - Bafin nimmt Fintechs in den Blick

02.09.2015 - 16:52 (neu: Aussagen Bafin, Volksbanken) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Banken und Sparkassen fühlen sich sieben Jahre nach der Finanzkrise von zunehmend strengeren Regeln überfordert. "Wir brauchen eine Regulierungspause", sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Georg Fahrenschon, am Mittwoch bei... ...mehr


INDEX-MONITOR: Celesio möglicher MDax-Absteiger - Hoffnung für Hella und PBB

02.09.2015 - 16:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die seit langem im MDax nur noch herumdümpelnde Aktie des Pharmahändlers Celesio könnte bereits im September aus dem Handel genommen werden. Es wäre selbst für viele Index-Experten ein Überraschungscoup. Am Donnerstag, 3. September kommt der Arbeitskreis Aktienindizes zu seiner regulären Sitzung... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley senkt Ziel für Deutsche Bank - 'Equal-weight'

02.09.2015 - 15:50 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Deutsche Bank von 35 auf 34 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Analyst Huw Van Steenis reduzierte für den deutschen Branchenprimus seine Gewinnschätzungen je Aktie der Jahre 2015 bis 2017 um 1 bis 2 Prozent, wie aus... ...mehr


Gleiches Risiko, gleiche Regeln: Bafin will Fintechs stärker regulieren

02.09.2015 - 15:47 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Finanzaufsicht Bafin will die neuen Anbieter von Finanzdienstleistungen stärker kontrollieren. Die Fintechs hätten ein breites Angebotsspektrum, das werfe regulatorische Fragen auf, sagte Bafin-Chef Felix Hufeld am Mittwoch bei einer Bankentagung in Frankfurt. Gleiche Geschäfte und gleiches... ...mehr


INDEX-MONITOR: Ströer und Bertrandt haben Chancen als Nachfolger von MAN im MDax

02.09.2015 - 15:32 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Lkw- und Maschinenbauer MAN hat am Mittwoch einen Wechsel vom Prime Standard in den General Standard der Frankfurter Börse angekündigt. Durch die damit verbundene Herausnahme aus dem MDax wird ein Platz im Index der mittelgroßen Werte frei. Favorit für die Nachfolge ist laut Index-Expertin... ...mehr


Schweiz will Schwarzgeld-Amtshilfe auch bei gestohlenen Daten leisten

02.09.2015 - 15:26 BERN (dpa-AFX) - Die Schweiz will anderen Staaten künftig auch dann Amtshilfe in Steuerverfahren leisten, wenn sich Anträge auf gestohlene Bankdaten stützen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf stellte die Regierung in Bern am Mittwoch vor. Allerdings bleibt solche Amtshilfe weiter verboten, wenn ein Staat Daten zu... ...mehr


ROUNDUP: Banken fordern Regulierungspause - Fitschen vermisst Jain

02.09.2015 - 15:00 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Banken und Sparkassen fühlen sich sieben Jahre nach der Finanzkrise von zunehmend strengeren Regeln überfordert. "Wir brauchen eine Regulierungspause", sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Georg Fahrenschon, am Mittwoch bei einer Bankentagung in Frankfurt. "Mir... ...mehr


ROUNDUP: Deichmann und Kreke schließen Vergleich mit Sal. Oppenheim

02.09.2015 - 13:55 ESSEN/HAGEN (dpa-AFX) - Die Oppenheim-Esch-Immobilienfonds waren bei Deutschlands Superreichen als steuersparende Investitionsmöglichkeit beliebt - doch in vielen Fällen erfüllten sie die Erwartungen nicht. Nach jahrelangem Rechtsstreit um Schadenersatz hat sich deshalb jetzt die Bank Sal. Oppenheim mit den Unternehmer-Familien... ...mehr


BMF-Staatssekretär: Risiken von Staatsanleihen bei Einlagensicherung bedenken

02.09.2015 - 13:13 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Eine angemessene regulatorische Behandlung von Staatsanleihen ist nach Aussage von Jens Spahn, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, eine Grundvoraussetzung für eine gemeinsame europäische Einlagensicherung. "Staatsanleihen, auch europäische, sind nicht per es sicher", sagte Spahn... ...mehr


Deichmann und Kreke schließen Vergleich mit Sal. Oppenheim

02.09.2015 - 12:15 ESSEN/HAGEN (dpa-AFX) - In einem millionenschweren Rechtsstreit um Immobilienfonds für Superreiche hat sich das Bankhaus Sal. Oppenheim mit den Unternehmer-Familien Deichmann und Kreke (Douglas) auf einen Vergleich geeinigt. Das teilten am Mittwoch Sprecher beider Familien mit. Über die Einzelheiten des Vergleichs hätten die... ...mehr


Fitschen deutet Ausstieg der Deutschen Bank bei chinesischer Hua Xia an

02.09.2015 - 12:02 FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Deutschen Bank verdichten sich die Anzeichen für einen Rückzug aus der chinesischen Privatkundenbank Hua Xia. "Es gibt eine Beteiligung, die haben wir immer noch", sagte der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, am Mittwoch bei einer Bankentagung in Frankfurt. Es gebe in dem Land Regeln, an... ...mehr


Kabinett bringt Gesetz zu Entwicklungsbank AIIB auf den Weg

02.09.2015 - 11:53 Von Andreas Kißler BERLIN (Dow Jones)--Die Bundesregierung hat den Weg dafür geebnet, dass sich Deutschland an der von China initiierten Asiatischen Entwicklungsbank AIIB beteiligt. Wie das Finanzministerium mitteilte, beschloss das Kabinett einen entsprechenden Gesetzentwurf. Für die Bundesregierung stehe "die Teilnahme an der... ...mehr


ROUNDUP: Bafin erleichtert Eröffnung von Flüchtlingskonten

02.09.2015 - 11:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts von immer mehr Flüchtlingen in Deutschland hat die Finanzaufsicht Bafin Hürden für die Eröffnung eines Bankkontos beseitigt. Die Behörde hat die Vorgaben für Dokumente gelockert, mit denen Flüchtlinge hierzulande ein Bankkonto eröffnen können, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwoch) unter... ...mehr


Bafin erleichtert Eröffnung von Flüchtlingskonten

02.09.2015 - 11:41 FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts von immer mehr Flüchtlingen in Deutschland hat die Finanzaufsicht Bafin Hürden für die Eröffnung eines Bankkontos beseitigt. Die Behörde habe die Vorgaben für Dokumente gelockert, mit denen Flüchtlinge hierzulande ein Bankkonto eröffnen können, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwoch) unter... ...mehr


Bundesregierung beschließt Beteiligung an Asien-Investitionsbank

02.09.2015 - 11:36 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat die Weichen zum Einstieg Deutschlands bei der von China angestoßenen Investitionsbank für Asien (AIIB) gestellt. Einen entsprechenden Gesetzentwurf billigte das Kabinett am Mittwoch. Deutschland wird als viertgrößter Anteilseigner bei der AIIB einsteigen, die mehr Geld für die... ...mehr


Lissabon räumt Probleme beim Verkauf der Großbank Novo Banco ein

02.09.2015 - 11:35 LISSABON (dpa-AFX) - Portugals Regierung hat Schwierigkeiten bei der Privatisierung der verstaatlichten Großbank Novo Banco eingeräumt. Es sei für die Stabilität des Finanzsystems sehr wichtig, dass diese Angelegenheit rasch und gut geregelt werde, sagte Finanzministerin Maria Luís Albuquerque. Bei einem Besuch des Hafens von... ...mehr


Fitschen vermisst Jain bei der Deutschen Bank

02.09.2015 - 11:26 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Co-Chef der Deutschen Bank , Jürgen Fitschen, bedauert den Abschied von seinem langjährigen Partner an der Konzernspitze, Anshu Jain. "Ich vermisse ihn", sagte Fitschen am Mittwoch bei einer "Handelsblatt"-Konferenz in Frankfurt. "Wenn man eine gute Zusammenarbeit hatte, dann denkt man gerne daran... ...mehr


Seite: 12345

Banken - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
12:56 BNP PARIBAS
MORGAN STANLEY
positiv
12:54 BARCLAYS PLC
MORGAN STANLEY
positiv
12:51 STAND. CHART. PL
MORGAN STANLEY
negativ
12:41 CRED.SUISSE GRP
MORGAN STANLEY
positiv
12:35 DT. BANK
MORGAN STANLEY
neutral
01.09. AAREAL BANK
WARBURG RESEARCH
positiv
01.09. AAREAL BANK
DEUTSCHE BANK
neutral
01.09. COMDIRECT
DEUTSCHE BANK
neutral
01.09. LLOYDS BKG GRP
DEUTSCHE BANK
positiv
01.09. COMMERZBANK AG
DEUTSCHE BANK
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Rohstoffe
Energie
Immobilien
Finanzdienstleister
Nahrungs- & Genussmittel
Internet
Dienstleistungen
Konsumgüter
Industrie
Handel
Chemieindustrie
Versicherer
Banken
Automobile
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger.
06. Oktober – 08. Dezember.
Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen