DAX ®9.732,55+2,62%TecDAX ®1.329,02+0,79%Dow Jones17.810,06+0,51%NASDAQ 1004.251,32+0,22%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Dienstleistungen

'FT': EU-Parlament will Google-Aufspaltung vorschlagen

21.11.2014 - 22:49 BERLIN (dpa-AFX) - Das EU-Parlament will einem Zeitungsbericht zufolge die Aufspaltung des mächtigen Internet-Suchmaschinenbetreibers Google vorschlagen. In einem Antragsentwurf, aus dem die "Financial Times" am Freitag auf ihrer Internetseite zitierte, werde die Abtrennung der Suchmaschinen von anderen Geschäftsbereichen... ...mehr


DGAP-Adhoc: Fabasoft AG gibt die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2014/2015 bekannt (deutsch)

21.11.2014 - 21:30 Fabasoft AG gibt die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2014/2015 bekannt Fabasoft AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis 21.11.2014 21:30 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent... ...mehr


ROUNDUP: Bahn und Gewerkschaften verhandeln weiter - Vorerst kein Streik

21.11.2014 - 21:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Nachricht für die Bahnkunden: Im Tarifkonflikt haben sich der Konzern und die beiden konkurrierenden Gewerkschaften EVG und GDL auf weitere Verhandlungen verständigt. Mit der Lokführergewerkschaft GDL will die Bahn bereits am kommenden Freitag in Berlin weiter verhandeln, mit der EVG soll es am 12... ...mehr


GDL und Bahn verhandeln weiter

21.11.2014 - 21:00 FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt bei der Bahn sind Streiks zur Weihnachtszeit ein Stück unwahrscheinlicher geworden. Wie zuvor schon die Konkurrenz EVG willigte auch die Lokführergewerkschaft GDL am Freitag in eine Fortsetzung der Verhandlungen ein, und zwar bereits am kommenden Freitag in Berlin. "Wir haben damit... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)

21.11.2014 - 18:05 Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Deutsche Lufthansa AG 21.11.2014 18:05 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Der... ...mehr


UPDATE: Unternehmen umschiffen drohende Strafzinsen

21.11.2014 - 17:43 -- Unternehmen schichten Anlagen um oder wechseln die Bank, um Strafzinsen zu vermeiden -- Mittelständler haben weniger Möglichkeiten NEU: Durchgehend neu strukturiert, neue Aussagen von Esta-Geschäftsführer Peter Kulitz) Von Natali Schwab Die Entscheidung mehrerer Banken, von Großkunden Strafzinsen für höhere Guthaben zu... ...mehr


ROUNDUP: Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein

21.11.2014 - 17:01 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Fast-Food-Kette Burger King will ihrem Franchise-Partner Yi-Ko die Nutzung der Marke gerichtlich verbieten lassen. "Wir können bestätigen, dass wir eine einstweilige Verfügung beim Landgericht München beantragt haben, und dass das Landgericht diese antragsgemäß heute erlassen hat", sagte ein... ...mehr


DGAP-Adhoc: Müller - Die lila Logistik AG: Verkauf der Geschäftsanteile an der Emporias Verwaltung GmbH sowie der Emporias Management Consulting GmbH & Co. KG (deutsch)

21.11.2014 - 16:55 Müller - Die lila Logistik AG: Verkauf der Geschäftsanteile an der Emporias Verwaltung GmbH sowie der Emporias Management Consulting GmbH & Co. KG Müller - Die lila Logistik AG / Schlagwort(e): Verkauf/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung 21.11.2014 16:54 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt... ...mehr


EuGH stärkt erneut Fluggastrechte

21.11.2014 - 16:48 LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte von Flugreisenden. Bei technischen Problemen im normalen Alltagsgeschäft müssen die Fluggesellschaften Entschädigung für große Verspätungen zahlen, entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg am Freitag (Rechtssache C-394/14). Ab drei Stunden Verzögerung... ...mehr


Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein

21.11.2014 - 15:44 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Fast-Food-Kette Burger King will ihrem Franchise-Partner Yi-Ko die Nutzung der Marke gerichtlich untersagen lassen. "Wir können bestätigen, dass wir eine einstweilige Verfügung beim Landgericht München beantragt haben, und dass das Landgericht diese antragsgemäß heute erlassen hat", sagte ein... ...mehr


ROUNDUP: NRW-Datenschutzbeauftragter warnt vor Fitness-Apps

21.11.2014 - 15:37 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der nordrhein-westfälische Datenschutzbeauftragte warnt vor den geplanten Fitness-Apps der Krankenversicherungen. "Persönlichste Daten zur täglichen Lebensführung sollten Versicherungen nicht zur Verfügung gestellt werden, nur um einen Preisvorteil zu erhalten", kritisierte Ulrich Lepper, der... ...mehr


NRW-Datenschutzbeauftragter warnt vor Fitness-Apps

21.11.2014 - 15:36 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der nordrhein-westfälische Datenschutzbeauftragte warnt vor den geplanten Fitness-Apps der Krankenversicherungen. "Persönlichste Daten zur täglichen Lebensführung sollten Versicherungen nicht zur Verfügung gestellt werden, nur um einen Preisvorteil zu erhalten", kritisierte Ulrich Lepper, der... ...mehr


Unternehmen umschiffen drohende Strafzinsen

21.11.2014 - 14:51 Von Natali Schwab Die Entscheidung mehrerer deutscher Banken, von Großkunden Strafzinsen für höhere Guthaben zu verlangen, sorgt für Unruhe in der deutschen Unternehmenswelt. Verbände wie der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) kritisieren das Vorhaben scharf. Erste Unternehmen ziehen bereits Konsequenzen: Sie... ...mehr


Tarifeinheitsgesetz hilft Bahnreisenden im aktuellen Konflikt nicht

21.11.2014 - 14:08 BERLIN (dpa-AFX) - Das geplante Tarifeinheitsgesetz dürfte die laufenden Tarifauseinandersetzung bei Bahn und Lufthansa wohl nicht beeinflussen. Das stellte die Unions-Bundestagsfraktion in einer internen Mitteilung fest, die der Deutschen Presse-Agentur am Freitag in Berlin vorlag. Denn nach der für den 11. Dezember geplanten... ...mehr


ROUNDUP: Fahrdienst-Vermittler Uber holt sich Unterstützung für Datenschutz

21.11.2014 - 12:49 SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber holt sich professionelle Hilfe, um seine Datenschutzbestimmungen offiziell prüfen zu lassen. Ein Team um Datenschutzspezialistin Harriet Pearson von der Anwaltssozietät Hogan Lovells solle die Richtlinien des Unternehmens genau unter die Lupe nehmen, teilte... ...mehr


Spanien feiert Besucher-Rekord - Deutsche von Franzosen verdrängt

21.11.2014 - 12:26 MADRID (dpa-AFX) - Spanien hat in den ersten zehn Monaten dieses Jahres mehr Touristen angelockt als je zuvor. Die Zahl der Gäste aus dem Ausland sei bis zum 31. Oktober im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,5 Prozent auf den Rekord von 58,3 Millionen geklettert, teilte das Tourismusministerium am Freitag in Madrid mit. Bis... ...mehr


Fahrdienst-Vermittler Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen

21.11.2014 - 12:25 SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber holt sich professionelle Hilfe, um seine Datenschutzbestimmungen offiziell prüfen zu lassen. Ein Team um Datenschutzspezialistin Harriet Pearson von der Anwaltssozietät Hogan Lovells solle die Richtlinien des Unternehmens genau unter die Lupe nehmen, teilte... ...mehr


WDH: Logo-Diskussion beendet: SAPs Markenzeichen bleibt bei blau

21.11.2014 - 10:53 (Wiederholung: Überflüssiges Wort in der vorletzten Zeile entfernt) WALLDORF (dpa-AFX) - SAP -Chef Bill McDermott hat die Diskussion um ein neues Logo für den Softwarekonzern beendet. Vor wenigen Wochen war bei SAP testweise ein neues orangenes Logo eingeführt worden. Ein interne Befragung habe nun aber ergeben, dass die... ...mehr


Logo-Diskussion beendet: SAPs Markenzeichen bleibt bei blau

21.11.2014 - 10:47 WALLDORF (dpa-AFX) - SAP -Chef Bill McDermott hat die Diskussion um ein neues Logo für den Softwarekonzern beendet. Vor wenigen Wochen war bei SAP testweise ein neues orangenes Logo eingeführt worden. Ein interne Befragung habe nun aber ergeben, dass die Mehrheit der Mitarbeiter gegen die Abschaffung des bisherigen blauen Logos... ...mehr


DAX-FLASH: Index steuert auf deutliches Wochenplus zu

21.11.2014 - 10:06 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat seine Gewinne am Freitag nach Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi ausgebaut. Zuletzt stieg der Index 1,15 Prozent auf 9592,58 Punkte. Damit steuert der Dax auf den fünften Gewinntag in Folge und bei diesem Niveau auf ein Wochenplus von knapp 3,7 Prozent zu./zb/ag Quelle: dpa-AFX ...mehr


Seite: 12345

Dienstleistungen - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.11. CTS EVENTIM
COMMERZBANK
positiv
21.11. Xing AG
CLOSE BROTHERS SE
positiv
21.11. Thomas Cook Grou
BERENBERG
positiv
21.11. Thomas Cook Grou
CITIGROUP
positiv
20.11. WIRECARD
KEPLER CHEUVREUX
positiv
20.11. WIRECARD
GOLDMAN SACHS
positiv
20.11. CTS EVENTIM
WARBURG RESEARCH
neutral
20.11. WIRECARD
COMMERZBANK
positiv
20.11. WIRECARD
BARCLAYS
positiv
19.11. WIRECARD
CLOSE BROTHERS SE
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Automobile
Handel
Konsumgüter
Chemieindustrie
Internet
Nahrungs- & Genussmittel
Versicherer
Dienstleistungen
Finanzdienstleister
Industrie
Banken
Immobilien
Rohstoffe
Energie
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

ETP-Infoabend am 27. November an der Börse Stuttgart. Alles zur Geldanlage mit Exchange Traded Products. Jetzt kostenfrei anmelden!

Infos hier!