DAX ®9.382,03-0,97%TecDAX ®1.247,61-0,14%Dow Jones16.804,71-1,40%NASDAQ 1003.984,74-1,60%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Dienstleistungen

ROUNDUP/Dobrindt: 4,8 Milliarden Euro mehr für Straßen ab 2018

01.10.2014 - 21:29 NEUMÜNSTER (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die Mittel für den Erhalt und den Ausbau der Straßen in den nächsten Jahren schrittweise erhöhen. Von 2018 an stünden dann jährlich 4,8 Milliarden Euro mehr als jetzt im Haushalt zur Verfügung, sagte Dobrindt am Mittwochabend in Neumünster in... ...mehr


Dobrindt: 4,8 Milliarden Euro mehr für Straßen ab 2018

01.10.2014 - 21:10 NEUMÜNSTER (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die Mittel für den Erhalt und den Ausbau der Straßen in den nächsten Jahren schrittweise erhöhen. Ab 2018 stünden dann jährlich 4,8 Milliarden Euro mehr im Haushalt zur Verfügung als zurzeit, sagte Dobrindt am Mittwochabend in Neumünster in... ...mehr


IPO/GESAMT-ROUNDUP: Nullnummer für Zalando - Rocket Internet geht an Preisgrenze

01.10.2014 - 20:56 FRANKFURT (dpa-AFX) - Schlapper Börsenstart für Zalando: Die Aktie des Online-Händlers ist an ihrem ersten Handelstag nach gutem Beginn wieder auf ihren Ausgabepreis zurückgefallen. Am Donnerstag steht in Frankfurt der zweite große Internet-Börsengang in Folge bevor. Die mit Zalando verwandte Startup-Schmiede Rocket Internet... ...mehr


DGAP-News: Matica Technologies AG: Ergebnis 1. Halbjahr 2014 (deutsch)

01.10.2014 - 20:18 Matica Technologies AG: Ergebnis 1. Halbjahr 2014 Matica Technologies AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis 01.10.2014 20:18 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Pressemitteilung 1H14... ...mehr


IPO/ROUNDUP: Rocket Internet schöpft Preisspanne bei Börsengang aus

01.10.2014 - 20:15 BERLIN (dpa-AFX) - Die Startup-Schmiede Rocket Internet hat den Ausgabepreis für ihre Aktie bei 42,50 Euro festgelegt. Das teilte das Berliner Unternehmen am Mittwochabend mit. Der Preis liegt damit am oberen Ende der Preisspanne von 35,50 Euro bis 42,50 Euro. Rocket Internet dürfte damit rund 1,6 Milliarden Euro erlösen und... ...mehr


IPO: Rocket Internet legt Ausgabepreis für Aktie bei 42,50 Euro fest

01.10.2014 - 19:58 BERLIN (dpa-AFX) - Die Start-up-Schmiede Rocket Internet hat den Ausgabepreis für ihre Aktie bei 42,50 Euro festgelegt. Das teilte das Berliner Unternehmen am Mittwochabend mit. Der Preis liegt damit am oberen Ende der Preisspanne von 35,50 Euro bis 42,50 Euro. Rocket Internet dürfte damit gut 1,6 Milliarden Euro erlösen und... ...mehr


DGAP-Adhoc: Hansa Group AG: Amtsgericht Duisburg gibt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung statt (deutsch)

01.10.2014 - 18:38 Hansa Group AG: Amtsgericht Duisburg gibt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung statt Hansa Group AG / Schlagwort(e): Insolvenz 01.10.2014 18:38 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der... ...mehr


IPO: Zalando-Aktie schließt auf Ausgabepreis

01.10.2014 - 18:00 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktie des Online-Händlers Zalando ist an ihrem ersten Börsentag exakt auf dem Ausgabepreis von 21,50 Euro aus dem Handel gegangen. Beim ersten Kurs hatte es am Mittwochmorgen noch einen Sprung von rund zwölf Prozent auf 24,10 Euro gegeben. Danach ging es jedoch schnell nach unten. Nach einer... ...mehr


Taxi-Genossenschaft wirft Uber illegales Vorgehen bei Taxi-Dienst vor

01.10.2014 - 16:25 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Streit um Angebote des Fahrdienst-Vermittlers Uber geht in die nächste Runde. Auch bei der Umsetzung des neuen Dienstes UberTaxi verstößt Uber nach Einschätzung der Genossenschaft Taxi Deutschland gegen geltendes Recht. "Denn Uber rabattiert mit Gutscheincodes Taxifahrten", erklärte Dieter... ...mehr


ROUNDUP 3: Briefporto steigt erneut - neue Marken kommen im Dezember

01.10.2014 - 16:00 (neu: mit weiteren einordnenden Details, Europa-Vergleich) BONN (dpa-AFX) - Briefeschreiben wird im nächsten Jahr erneut teurer: Die Deutsche Post will zum 1. Januar die Preise erhöhen. Das Porto für einen Standardbrief innerhalb Deutschlands solle zum 1. Januar 2015 von 60 auf 62 Cent steigen, teilte der Dax -Konzern am... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt Ziel für Orange auf 12,30 Euro - 'Hold'

01.10.2014 - 14:35 HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Orange wegen mittelfristig verbesserter Gewinnaussichten von 12,20 auf 12,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die geplante Übernahme von Jazztel und die erhofften Spareffekte in Spanien dürften den Gewinn mittelfristig höher... ...mehr


ROUNDUP 2: Deutsche Post dreht 2015 an der Portoschraube - Standardbrief teurer

01.10.2014 - 13:29 BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post erhöht erneut die Preise. Das Porto für einen Standardbrief innerhalb Deutschlands solle zum 1. Januar 2015 von 60 auf 62 Cent steigen, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch in Bonn mit. Als Grund führte die Post unter anderem deutlich gestiegene Personalkosten an. Außerdem investiere das... ...mehr


ROUNDUP: Google zeigt von einigen Verlags-Inhalte nur noch Überschriften an

01.10.2014 - 13:19 BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen. Online-Artikel von Verlagen, die von der VG Media vertreten werden, werden vom 9. Oktober an auf Google News und bei der allgemeinen Google-Suche nur... ...mehr


Google zeigt von einigen Verlags-Inhalten nur noch Überschriften an

01.10.2014 - 13:07 BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen. Online-Artikel von Verlagen, die von der VG Media vertreten werden, werden vom 9. Oktober an auf Google News und bei der allgemeinen Google-Suche nur... ...mehr


DGAP-Stimmrechte: CompuGroup Medical AG (deutsch)

01.10.2014 - 12:12 CompuGroup Medical AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung CompuGroup Medical AG 01.10.2014 12:11 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die Armor... ...mehr


EU-Kommission: Beihilfen für Flughafen Zweibrücken waren unzulässig

01.10.2014 - 11:59 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der pfälzische Flughafen Zweibrücken hat zu Unrecht millionenschwere Staatsbeihilfen erhalten. Die EU-Kommission stufte Investitions- und Betriebsbeihilfen seit dem Jahr 2000 in Höhe von 47 Millionen Euro am Mittwoch als unzulässig ein. Die EU-Behörde forderte den Airport auf, die Gelder zurückzuzahlen... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: Zalando-Aktie fährt zum Börsenstart Achterbahn

01.10.2014 - 11:57 (Neu: Händlerstimme) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Online-Händlers Zalando haben zum Börsenstart am Mittwoch eine Berg- und Talfahrt erlebt. Erst sprang sie mit dem ersten Kurs von 24,10 Euro um rund zwölf Prozent über den Ausgabepreis. Keine halbe Stunde erreichten sie aber nach einem steilen Fall mit 21,55 Euro... ...mehr


ROUNDUP 2: Lufthansa will nach fünftem Streik wieder verhandeln

01.10.2014 - 11:39 FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der mittlerweile fünften Welle des Pilotenstreiks hat die Lufthansa die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert. Die Gespräche könnten sofort beginnen, sagte Lufthansa-Personalchefin Bettina Volkens der "Bild"-Zeitung (Mittwoch). "Ich bin für Cockpit rund... ...mehr


ROUNDUP: Deutsche Post will Briefporto 2015 erneut anheben

01.10.2014 - 11:22 BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post erhöht erneut die Preise. Das Porto für einen Standardbrief innerhalb Deutschlands solle zum 1. Januar 2015 von 60 auf 62 Cent steigen, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch in Bonn mit. Zuletzt hatte die Post Anfang 2014 bei Standardbriefen bis 20 Gramm zwei Cent auf 60 Cent aufgeschlagen. Als... ...mehr


Lufthansa-Pensionsfonds trennt sich von weiteren Amadeus-Anteilen

01.10.2014 - 10:46 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa hat sich von weiteren Anteilen am Buchungssystem-Anbieter Amadeus getrennt. Der Pensionsfonds von Europas größter Fluggesellschaft habe 13,5 Millionen Aktien bei institutionellen Anlegern platziert und einen Bruttoerlös von 388 Millionen Euro erzielt, teilte die Lufthansa am Mittwoch in... ...mehr


Seite: 12345

Dienstleistungen - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
01.10. WIRECARD
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
01.10. WIRECARD
CLOSE BROTHERS SE
positiv
30.09. WIRECARD
WARBURG RESEARCH
positiv
30.09. WIRECARD
GOLDMAN SACHS
positiv
25.09. WIRECARD
BERENBERG
positiv
25.09. WIRECARD
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
25.09. CompuGroup Medic
BERENBERG
neutral
25.09. WIRECARD
GOLDMAN SACHS
positiv
24.09. CEWE Stiftung &
BERENBERG
positiv
23.09. Thomas Cook Grou
GOLDMAN SACHS
neutral
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Internet
Versicherer
Banken
Finanzdienstleister
Nahrungs- & Genussmittel
Konsumgüter
Industrie
Dienstleistungen
Handel
Chemieindustrie
Automobile
Immobilien
Energie
Rohstoffe
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart: übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher. Jetzt kennenlernen!

Infos hier!