DAX ®8.886,96+1,94%TecDAX ®1.189,08+2,51%Dow Jones16.614,81+1,31%NASDAQ 1003.971,39+2,62%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Branchennews - Dienstleistungen

DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Restrukturierung und Outsourcing des Bereichs IT-Infrastruktur an IBM vor Abschluss (deutsch)

22.10.2014 - 08:01 Deutsche Lufthansa AG: Restrukturierung und Outsourcing des Bereichs IT-Infrastruktur an IBM vor Abschluss Deutsche Lufthansa AG / Schlagwort(e): Verkauf 22.10.2014 08:01 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der... ...mehr


Rasche Normalisierung des Lufthansa-Betriebs nach Streik erwartet

22.10.2014 - 05:07 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Streik bei der Lufthansa läuft der Flugverkehr bei der Airline seit Mitternacht wieder an. "Der Betrieb am Mittwoch wird sich sofort wieder normalisieren", sagte ein Lufthansa-Sprecher in der Nacht. Es gebe noch gut 20 Ausfälle im Kurzstreckenbereich. Schätzungen, was der Streik das... ...mehr


ROUNDUP: Yahoo findet langsam in die Spur - Quartalszahlen besser als erwartet

21.10.2014 - 23:29 SUNNYVALE (dpa-AFX) - Yahoo -Chefin Marissa Mayer macht beim Konzernumbau Fortschritte. Der US-Internetkonzern konnte seinen Umsatz im dritten Quartal zwar nur um ein Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar (0,86 Mrd. Euro) zum entsprechenden Vorjahreszeitraum steigern, die Erwartungen der Wall Street damit aber übertreffen. Zudem... ...mehr


Yahoo kommt in die Spur - Gewinn deutlich gesteigert

21.10.2014 - 22:49 SUNNYVALE (dpa-AFX) - Yahoo -Chefin Marissa Mayer macht beim Konzernumbau Fortschritte. Der US-Internetkonzern konnte seinen Umsatz im dritten Quartal zwar nur um ein Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar zum entsprechenden Vorjahr steigern, die Erwartungen der Wall Street damit aber übertreffen. Zudem zeigt der am Dienstag... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: Gute Geschäftszahlen treiben Apple-Aktien an

21.10.2014 - 22:48 (neu: Schlusskurse) NEW YORK (dpa-AFX) - Eine dank des iPhone 6 überraschend starke Geschäftsentwicklung hat den Aktien von Apple am Dienstag Aufwind verliehen. Die Papiere schlossen in einem starken Gesamtmarkt 2,72 Prozent höher bei 102,47 US-Dollar. Analysten beurteilen die Papiere allerdings gemischt. Während teils... ...mehr


EANS-Stimmrechte: Telekom Austria AG

21.10.2014 - 19:16 EANS-PVR: Telekom Austria AG / Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel... ...mehr


DGAP-DD: SAP SE (deutsch)

21.10.2014 - 18:13 DGAP-DD: SAP SE deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Oswald Vorname: Gerhard Firma: SAP... ...mehr


ROUNDUP 4: Reisenden drohen neue Streiks bei Lufthansa noch in dieser Woche

21.10.2014 - 17:16 (neu: Streikauswirkungen im zweiten und sechsten Absatz) FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Streik der Lufthansa -Piloten müssen sich Fluggäste der Airline auf weitere Flugausfälle noch in dieser Woche gefasst machen. "Sollte sich im Tarifkonflikt weiterhin nichts tun, sollte bei der Lufthansa weiter... ...mehr


AKTIE IM FOKUS: Gute Geschäftszahlen treiben Apple-Aktien an

21.10.2014 - 16:28 FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine dank des iPhone 6 überraschend starke Geschäftsentwicklung hat den Aktien von Apple am Dienstag Aufwind verliehen. Die Papiere verteuerten sich im frühen Handel um 2,24 Prozent auf 102,00 US-Dollar. Damit zählten sie zu den gefragtesten Werten im Nasdaq 100 , der um mehr als ein Prozent stieg... ...mehr


ROUNDUP: Verizon gewinnt viele Neukunden - Bei Gewinnspanne vorsichtiger

21.10.2014 - 16:10 NEW YORK (dpa-AFX) - Der größte US-Mobilfunker Verizon legt weiter ein hohes Tempo vor. Bei der Profitabilität muss das Management aber wegen des Wettbewerbsdrucks auf dem Heimatmarkt Abstriche machen. Im dritten Quartal gewann Verizon 1,5 Millionen neue Vertragskunden im Mobilfunk und steigerte den Konzernumsatz im Vergleich... ...mehr


DGAP-DD: Alphaform AG (deutsch)

21.10.2014 - 15:58 DGAP-DD: Alphaform AG deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. Angaben zum Mitteilungspflichtigen Firma: Renate Strascheg Holding... ...mehr


ROUNDUP 3: Reisenden drohen neue Streiks bei Lufthansa noch in dieser Woche

21.10.2014 - 15:55 (neu: mehr Details und Hintergrund) FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Streik der Lufthansa -Piloten müssen sich Fluggäste der Airline auf weitere Flugausfälle noch in dieser Woche gefasst machen. "Sollte sich im Tarifkonflikt weiterhin nichts tun, sollte bei der Lufthansa weiter gemauert werden, dann... ...mehr


WDH/Merkel: Arbeit mit großen Datenmengen muss möglich sein

21.10.2014 - 15:54 (Redigierfehler im 1. Satz berichtigt) HAMBURG (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich dagegen ausgesprochen, die kommerzielle Auswertung von riesigen Datenmengen ("Big Data") systematisch zu erschweren. Auf dem Nationalen IT-Gipfel in Hamburg sprach sie sich am Dienstag dafür aus, dass die Auswertung der... ...mehr


ROUNDUP 3: iPhone 6 beschert Apple nächsten Milliardengewinn

21.10.2014 - 15:52 (neu: mehr Details und Hintergrund, Aktienkurs) CUPERTINO (dpa-AFX) - Das iPhone 6 ist für Apple vom Start weg zur Geldmaschine geworden. Der kalifornische Konzern verdiente im vergangenen Vierteljahr knapp 8,47 Milliarden Dollar. Das waren 12,7 Prozent mehr als im Vorjahresquartal - das stärkste Wachstum seit fast zwei... ...mehr


Merkel: Arbeit mit großen Datenmengen muss möglich sein

21.10.2014 - 15:40 HAMBURG (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dagegen ausgesprochen, die kommerzielle Auswertung von riesigen Datenmengen ("Big Data") systematisch zu erschweren. Auf dem Nationalen IT-Gipfel in Hamburg sprach sie sich am Dienstag dafür aus, dass die Auswertung der Daten unter bestimmten Rahmenbedingungen stattfinden... ...mehr


Reisebüros klagen über Mehrarbeit durch Streiks in Deutschland

21.10.2014 - 15:21 BERLIN (dpa-AFX) - Die Streiks bei Bahn und Lufthansa kosten Reisebüros nach Angaben des Branchenverbandes viel Geld und bereiten ihnen einen Haufen Arbeit. Vor allem auf Geschäftsreisen spezialisierte Anbieter müssten sich um zahlreiche Umbuchungen und Stornierungen kümmern, teilte der Deutsche Reiseverband am Dienstag mit... ...mehr


US-Mobilfunker Verizon gewinnt viele Neukunden - Bei Gewinnspanne vorsichtiger

21.10.2014 - 14:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Der größte US-Mobilfunker Verizon legt weiter ein hohes Tempo vor. Bei der Profitabilität muss das Management aber wegen Wettbewerbsdrucks auf dem US-Markt Abstriche machen. Im dritten Quartal konnte Verizon 1,5 Millionen neue Vertragskunden im Mobilfunk für sich gewinnen und den Konzernumsatz im Vergleich... ...mehr


WDH/ROUNDUP: Bund und Länder wollen De-Mail nach schwachem Start vorantreiben

21.10.2014 - 13:48 (Im dritten Absatz wurde berichtigt, dass sich die Zahlen der Unternehmenskunden auf alle De-Mail-Anbieter beziehen.) HAMBURG (dpa-AFX) - Die Behörden im Bund und in den Ländern wollen das bislang nur mäßig erfolgreiche E-Mail-System De-Mail stärken. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) kündigte am Dienstag zum... ...mehr


WDH: Bund und Länder wollen De-Mail nach schwachem Start vorantreiben

21.10.2014 - 13:46 (Im letzten Absatz wurde berichtigt, dass sich die Zahlen der Unternehmenskunden auf alle De-Mail-Anbieter beziehen.) HAMBURG (dpa-AFX) - Die Behörden im Bund und in den Ländern wollen das bislang nur mäßig erfolgreiche E-Mail-System De-Mail stärken. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) kündigte am Dienstag zum... ...mehr


ROUNDUP/IT-Gipfel: Gabriel kündigt Millionen für Internet-Dienstleistungen an

21.10.2014 - 13:37 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will die Entwicklung von internetbasierten Dienstleistungen in Deutschland künftig finanziell fördern. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) kündigte auf dem achten Nationalen IT-Gipfel in Hamburg an, das Zukunftsprojekt "Smart Service Welt" mit 50 Millionen Euro zu unterstützen... ...mehr


Seite: 12345

Dienstleistungen - Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
21.10. QSC
WARBURG RESEARCH
negativ
21.10. QSC
BANKHAUS LAMPE
positiv
21.10. TUI
EQUINET
positiv
17.10. QSC
INDEPENDENT RESEA
neutral
16.10. Amadeus Fire
WARBURG RESEARCH
positiv
14.10. CTS EVENTIM
DZ BANK
positiv
10.10. WIRECARD
COMMERZBANK
positiv
10.10. Xing AG
COMMERZBANK
positiv
10.10. TUI
EQUINET
positiv
08.10. CANCOM IT System
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
zur Analysensuche

Wichtige Branchen im Vergleich

Zeitraum

Branche Performance
Internet
Immobilien
Nahrungs- & Genussmittel
Finanzdienstleister
Banken
Konsumgüter
Versicherer
Handel
Industrie
Dienstleistungen
Rohstoffe
Automobile
Chemieindustrie
Energie
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!